Huffpost Germany

1. FC Nürnberg - 1860 München im Live-Stream: 2. Fußball-Bundesliga online sehen (Video)

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Zweite Fußball-Bundesliga: 1. FC Nürnberg gegen 1860 München kommt im kostenlosen Live-Stream
  • Anstoß ist am Montag um 20.15 Uhr
  • Im Video erklären wir, wie ihr die Zweite Bundesliga online sehen könnt

1. FC Nürnberg - 1860 München im Live-Stream: Das Bayern-Derby steht als Montagsspiel der Zweiten Bundesliga an. Die Statistik spricht gegen die Gäste aus München. Seit 13 Jahren kämpfen die Löwen vergebens um einen Auswärtssieg in Nürnberg.

Auch ansonsten ist der Club in den Duellen erfolgreicher: In den vergangenen sechs Begegnungen der Fußballvereine hat der TSV 1860 München gewonnen. Mit diesem Heimsieg in der Saison 2014/15 sicherten die Münchner ihren Klassenerhalt.

Ein Lichtblick: Derzeit stehen die Löwen in der Tabelle der Zweiten Bundesliga auf Platz 11. Der 1. FC Nürnberg steht nach drei Spieltagen auf Platz 17 - mit nur zwei Punkten.

1. FC Nürnberg - 1860 München im Live-Stream

Anstoß in Nürnberg ist am 12. September um 20.15 Uhr. Das Montags-Spiel können Fans traditionell im Free-TV sehen. Sport1 berichtet ab 19.45 Uhr aus Nürnberg - auch in seinem kostenlosen Live-Stream. Diesen Stream könnt ihr auch über die Dienste Magine TV und TV Spielfilm live zeitgleich zur Ausstrahlung abrufen. Die Anbieter sind Kooperationspartner der Huffington Post.

Mehr zum Thema: Wir erklären euch, wie ihr Sport1 im Live-Stream sehen könnt (Video)

Aber auch Sky Sport 1 beendet sein Fußball-Wochenende mit dem Montagsspiel. Ab 20 Uhr berichtet der Pay-TV-Sender von dem Bayern-Derby in der Zweiten Bundesliga. Über das Sender eigene Portal Sky Go, können Abonnenten 1. FCN gegen TSV 1860 auch im Live-Stream sehen.

2. Bundesliga: Die Ergebnisse des vierten Spieltags

Freitag, 9. September
VfB Stuttgart - 1. FC Heidenheim 1:2 (0:0)
Erzgebirge Aue - Eintracht Braunschweig 0:2 (0:1)
Würzburger Kickers - VfL Bochum 2:0 (0:0)

Samstag, 10. September
FC St. Pauli - Arminia Bielefeld 2:1 (1:0)
1. FC Union Berlin - Karlsruher SC 4:0 (2:0)

Sonntag, 11. September
Hannover 96 - Dynamo Dresden 0:2 (0:1)
SV Sandhausen - 1. FC Kaiserslautern 2:0 (1:0)
Fortuna Düsseldorf - SpVgg Greuther Fürth 1:1 (0:1)

Auch auf HuffPost:

So seht ihr die Erste Bundesliga im Live-Stream

Mehr Livestreams auf HuffPost finden

(lk)