NACHRICHTEN
11/09/2016 14:28 CEST | Aktualisiert 12/09/2017 11:12 CEST

US Open Siegerin Angelique Kerber: 2016 ist ihr Tennis-Jahr - so bejubelt sie die Intenret-Gemeinde

imago/Paul Zimmer
Angelique Kerber gewinnt die US Open 2016

  • Angelique Kerber gewint die US Open

  • Ab Montag ist sie Nummer 1 der Tennis-Welt

  • Glückwünsche von Boris Becker, Bastian Schweinsteiger und vielen anderen Sport-Stars

Es ist der Höhepunkt eines unglaublichen Jahres: Angelique Kerber (28) hat die US Open gewonnen! Sie setzte sich in einem erstklassigen Finale gegen die Tschechin Karolina Pliskova (24) durch. Doch das ist nicht alles: Ab Montag ist sie die neue Nummer eins der Tennis-Weltrangliste - als zweite deutsche Tennisspielerin nach Steffi Graf. Ein unglaublicher Doppel-Erfolg - natürlich wird sie dafür von allen Seiten gefeiert.

"Davor kann man nur den Hut ziehen!"

Angelique Kerber ist die neue Nummer eins der Tennis-Weltrangliste. Mehr dazu erfahren Sie auf Clipfish

Vorneweg ihre deutsche Tennis-Kollegin Sabine Lisicki (26). Sie gratulierte per Twitter: "Was für eine Woche! Was für ein Jahr! Davor kann man nur den Hut ziehen! Glückwunsch Angie". Auch Tennis-Legende Boris Becker (48) meldete sich zu Wort: "Du hast es geschafft!!!", schrieb er zu einem Foto von Kerber auf Instagram.

maxage: 0,

isRTL: false,

fallback: false,

layout: "indiv",

playercolor: "light",

playlist: "false",

autoplay: "mouse",

hideitems: "bottom",

color: "ffffff",

bgcolor: "ffffff",

bg: "08396A",

font: "arial",

userwidth: "100%",

publisher: "huffingtonpost",

dynmode: "manual",

dynusetypes: "",

mainteaser: 0,

search: "us open",

videos: "",

dovisible: false,

ignore: [""],

nocaplist: ""

}

Doch auch außerhalb der Tennis-Welt ist man begeistert. Nachwuchsschauspieler Max von der Groeben (24) twitterte überschwänglich: "Herzlichen Glückwunsch, Angelique Kerber! Bist du geil", während Moderator Frank Buschmann (51) es etwas dezenter hielt: "Gratulation, Angelique Kerber! Was für ein Jahr!" Weltmeisterliche Grüße gab es von Bastian Schweinsteiger (32): "Überragendes Jahr: Zwei Grand Slams, Olympia-Silber und ab Montag die Nr. 1! Gratulation".