Huffpost Germany

9 Zeichen, dass du deinen Seelenverwandten gefunden hast

Veröffentlicht: Aktualisiert:
SEELENVERWANDT
Liebe zu finden ist nicht einfach. | Thinkstock.com
Drucken

Viele Menschen reagieren auf das Wort "Seelenverwandter" mit einem Schulterzucken. Die Idee, dass es diese eine magische Person gibt, in die du dich sofort unsterblich verliebst und mit der du immer einer Meinung bist, ist für die meisten unrealistisch.

Was - für die meisten von uns - wirklich existiert, ist eine Person, die du in- und auswendig kennst. Ein Mensch, mit dem du eine starke Verbindung hast und der es dir erlaubt, als eigenständige Persönlichkeit zu wachsen. Wenn du eine Beziehung mit genau diesem Menschen hast, ist das etwas ganz Besonderes.

Wie weißt du also, dass du den Richtigen gefunden hast? Ein Team aus Liebes- und Beziehungsexperten hat die wichtigsten Hinweise für dich zusammengestellt.

1. Dein Seelenverwandter ist wie ein offenes Buch

"Seelenverwandte haben eine unglaublich starke Verbindung zueinander," erklärt Psychologin und Beziehungsexpertin Carmen Harra in der Huffington Post. "Der eine beendet die Sätze des anderen, sie rufen einander gleichzeitig an oder fühlen sich, als ob sie nicht ohne den Partner leben können."

Dr. Sue Johnson, klinische Psychologin und Autorin des Buches 'Love Sense' sagt, dass ein Seelenverwandter in der Lage ist, deine emotionalen Signale genau zu deuten. "Sie stehen immer hinter Ihnen, wenn Sie sich ihnen anvertrauen. Sie bekommen ihre volle Aufmerksamkeit und sie bemühen sich, auf Ihre Bedürfnisse einzugehen. Wenn Sie unsicher sind, halten sie Ihre Hand, wenn Sie glücklich sind, freuen sie sich mit Ihnen und sie teilen Ihren Schmerz," fügt sie hinzu.

2. Du hast dieses Gefühl in der Magengegend

Das alte Sprichwort "Du weißt, wenn du es weißt" ist gar nicht mal falsch, wenn es um Seelenverwandte geht. "Wenn der Richtige kommt, gibt es kein vielleicht", erklärt Standesbeamtin und Autorin Laurie Sue Brockway der Huffington Post. "Wenn Sie die wahre Liebe gefunden haben, wissen Sie es. Es ist diese Stimme in Ihrem Kopf, ein Gefühl von Bestätigung oder ein Bauchgefühl, das Ihnen sagt: dieser Mensch ist etwas ganz besonderes für mich."

3. Es ist wie ein kleiner Rausch

... und das nicht nur auf sexueller Ebene. "Wenn Sie mit Ihrem Seelenverwandten Händchen halten, fühlen Sie dieses Kribbeln im Bauch - auch wenn Sie schon viele Jahre zusammen sind", sagt Harra.

4. Du fühlst dich geborgen - seit dem ersten Tag

Seelenverwandte haben sofort einen Draht zueinander. Sie zeigen einander ihr wahres Gesicht und haben keine Angst, dass der Partner sie verurteilt. "Seelenverwandte stehen einander nahe und fühlen sich wohl in der Gegenwart des anderen", sagt Brockway. "Viele Menschen sagen, dass sie in Gegenwart dieser Person leichter abschalten können. Es macht ihnen nichts aus, verwundbar zu sein."

"Der Richtige öffnet sein Herz und seine Seele für Sie, damit Sie wissen, wie er wirklich ist", sagt Johnson. "Er teilt alles mit Ihnen, seinen Blick auf die Welt, seine Gefühle und seine Bedürfnisse."

Video: Flirttrainer: Der erste Kuss: Was Frauen wirklich wollen

5. Er fordert dich heraus wie kein anderer.

Die Beziehung mit einem Seelenverwandten ist nicht immer einfach, auch wenn viele das denken. "Auch ein Seelenverwandter ist nicht perfekt - sowohl physisch als auch in puncto Lebenserfahrung. Und auch die Beziehung bringt Herausforderungen mit sich", sagt Kailen Rosenberg von der Partnervermittlung 'The Love Architects'.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

"Der Unterschied ist , dass Lebensumstände und Hindernisse die Beziehung stärker machen. Es ist wie ein Kleber, der einen trotz schwieriger Zeiten zusammenschweißt. Beide Partner wachsen an den Herausforderungen, die das Leben an sie stellt und werden zu besseren Menschen."

Mehr noch: unser Seelenverwandter ist wichtig für unsere eigene Entwicklung. "Eine Beziehung mit einem Seelenverwandten kann sehr holprig sein. Denn ihr Partner weiss genau, wie er sie auf die Palme bringt. Das ist im ersten Moment nicht einfach, aber sie lernen dadurch viel über sich selbst - auch wenn das oft schwierig ist", sagt Brockway.

6. Ihr seid vielleicht nicht bei allem einer Meinung, aber bei den Dingen, auf die es wirklich ankommt.

"Wenn Ihr Seelenverwandter gleichzeitig Ihr Partner ist, heisst das nicht, dass Sie immer einer Meinung sein müssen. Es sind die übergeordneten Ziele und Ambitionen, die beide miteinander teilen. Seelenverwandte haben meist die selben Eigenschaften und Werte und sie sehen die Welt mit ähnlichen Augen."

7. Beide Partner fühlen diese innere Ruhe in der Beziehung.

Wenn du mit dem oder der Falschen zusammen bist, ist das offensichtlich. Du bist unsicher, was deine Beziehung angeht und glaubst, dass nur der kleinste Fehltritt den Partner vergrault. Mit Seelenverwandten ist das anders.

"Sie sind überzeugt davon, dass Ihr Partner noch lange an Ihrer Seite bleiben wird", sagt Tracey Steinberg, Dating-Expertin und Autorin des Buches 'Flirt for fun and meet the one'. "Egal was gerade in Ihrem Leben passiert, sie beide sind sich einig, dass sie es gemeinsam durchstehen können." Steinberg sagt auch: "Ihre innere Stimme sagt Ihnen, ob die Beziehung gut für Sie ist. Sie vertrauen einander, fühlen sich selbstbewusst und zufrieden in der Gegenwart des anderen. Und Sie können ohne Probleme auch schwierige Themen diskutieren."

8. Ihr seid eigenständige Persönlichkeiten, aber ihr begegnet der Welt als Einheit.

Wenn man Seelenverwandt ist, ergeben beide Partner ein Ganzes. Keine äusseren Einflüsse oder Umstände können daran etwas ändern.

9. Ihr kennt euch seit Jahren, und plötzlich seid ihr zur gleichen Zeit bereit für die Liebe

Wenn es um die wahre Liebe geht, ist Timing alles. "Ich habe so viele Paare getraut, die sich in der Schule kennengelernt haben oder irgendwann in ihren 20ern. Sie sind miteinander ausgegangen, haben sich getrennt und sich mit anderen getroffen. Oder sie hatten den selben Freundeskreis und es hat einfach nicht gefunkt." erzählt Brockway der Huffington Post.

"Dann eines Tages treffen sie sich wieder, und manchmal , als wäre Magie im Spiel, verlieben Sie sich ineinander." Verschließ dich nicht der Liebe gegenüber. Denn wenn dein Seelenverwandter an der Tür klopft, solltest du auch bereit sein, ihn herein zu lassen.

Video: Photoshop weltweit - So unterscheiden sich die Schönheitsideale

Video: Flirttrainer - 5 Dinge, auf die Frauen bei Männern achten

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg

Hier geht es zur Umfrage.


Kindern helfen

Seit Jahren schon warnen Experten, dass allein in Deutschland jedes fünfte Kind in Armut lebt. Viel schwieriger noch die Situation von Kindern in Südeuropa, Afrika oder Südasien. Doch was fehlt ihnen wirklich? Wie kann man ihnen wirkungsvoll helfen?

Zusammen mit der Spendenplattform betterplace.org nennt die Huffington Post einige spannende Projekte, die jeder unterstützen kann.

Die Initiative Anderes Sehen e.V. etwa kümmert sich um die frühkindliche Förderung von blinden Kindern - ein Bereich, den die beiden Gründer zuvor als zutiefst vernachlässigt erfahren haben.

Nun setzen sie sich für Chancengleichheit für blinde Kinder ein. Anderes Sehen e.V. bietet Blindenstöcke für Kinder, die ihre ersten Schritte wagen, und entwickelt liebevoll gestaltete Tast-Bilderbücher.

Zudem hat die Initiative die Echoortungsmethode Klicksonar nach Deutschland geholt und bietet hierfür Schulungen an. Auch die Aufklärung von Betreuungspersonen und die Bereitstellung von Vorschulmaterialien gehören zum Angebot von Anderes Sehen e.V.

Unterstütze das Projekt jetzt und spende auf betterplace.org.

Willst auch Du Spenden für Dein soziales gemeinnütziges Projekt sammeln? Dann registriere Dich und Dein Projekt jetzt auf betterplace.org.