Huffpost Germany

Tim Burton: Er bekommt Handabdrücke vor dem legendären TCL Chinese Theatre

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Tim Burtons Fuß- und Handabdrücke sind nun verewigt

Tim Burton (58, "Big Fish") ist nun für immer ein Teil von Hollywood. Der berühmte US-Filmemacher hat am Donnerstag seine Hand- und Fußabdrücke sowie seine Unterschrift in feuchtem Zement hinterlassen. Bei der Zeremonie vor dem legendären Kino TCL Chinese Theatre sprach Schauspielerin Winona Ryder (44, "Edward mit den Scherenhänden") eine bewegende Laudatio.

"Tim versteht das menschliche Herz auf eine Weise, die ich nie gesehen habe, vor allem auf der Leinwand", schwärmte sie laut "abc7.com". Burton freute sich sichtlich über die Ehrung und strahlte übers ganze Gesicht. Sein nächster Film "Die Insel der besonderen Kinder" läuft ab dem 6. Oktober in den deutschen Kinos.

Fans von Tim Burton können hier "The Tim Burton Collection" mit acht DVDs bestellen