Huffpost Germany

"Promi Big Brother": Das hält Ex-Kandidatin Janina Youssefian von der aktuellen Staffel

Veröffentlicht: Aktualisiert:
JANINA YOUSSEFIAN
Model Janina Youssefian | imago/Future Image
Drucken
  • Model Janina Youssefian: Das hält sie von Promi Big Brother"
  • "Desirée Nick ist unerträglich"

Wenn es um TV-Formate wie "Promi Big Brother" geht, haben ja viele eine Meinung. Aber nur wenige wissen wirklich, wovon sie sprechen. Model Janina Youssefian (33) gehört dazu: Sie war 2014 selbst Kandidatin in der Show und hat jetzt im Interview mit dem "Stern" verraten, dass ihr die neue Staffel nicht sonderlich gefällt: Sie habe sich die Sendung zwar einmal angeschaut, "es war aber so langweilig, dass ich dabei eingeschlafen bin".

Mehr zum Thema: "Promi Big Brother" im Live-Stream sehen - so geht's

Eine fiel ihr dabei besonders negativ auf: die weinende Cathy Lugner (26) bei der Auseinandersetzung mit ihrem Ehemann Richard "Mörtel" Lugner (83). Youssefian hat dafür nur wenig Verständnis: "Sie weiß doch, wen sie geheiratet hat und warum sie ihn geheiratet hat." Einen alten Mann heirate man als junge Frau schließlich nicht einfach so, sondern weil er Geld und Kontakte habe, erklärt das Model. "Wenn ich dabei gewesen wäre, hätte ich ihr schon meine Meinung gesagt."

Hier finden Sie die Folge "Promi Shopping Queen" mit Janina Youssefian

"Désirée Nick ist unerträglich"

Aber nicht nur von den Kandidaten hat die 33-Jährige eine klare Meinung, auch von Kommentatorin Désirée Nick (59) halte sie gar nichts: "Désirée Nick ist unerträglich." Sie sei weder charmant, noch bringe sie einen Witz rüber. Trotz allem würde das Model noch einmal in das TV-Haus ziehen. Nur würde sie sich dann "coolere Leute" wünschen, denn: "Aus der aktuellen Staffel kenne ich manche gar nicht. Da ist kein Kandidat, der Rambazamba macht und für Stimmung sorgt."

Alle Facts zu den Kandidaten von "Promi Big Brother"