Huffpost Germany

Mädchen sprang auf und verließ das Restaurant, als sie diesen Mann vor dem Fenster sah

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Von diesem kleinen Mädchen können sich viele Erwachsene eine Scheibe abschneiden: Die achtjährige Ella aus dem kalifornischen Monterey sorgte diese Woche mit einer zuckersüßen Aktion für Schlagzeilen.

Ella saß mit ihren Eltern in einem Restaurant und aß zu Abend, als sie einen Obdachlosen auf einer Bank vor dem Restaurant bemerkte. Bewegt von dem Anblick fragte sie ihren Vater: "Papa, kann ich ihm mein Abendessen geben?"

homeless

Der Vater ist stolz auf seine Tochter

Ihre Eltern hatten nichts dagegen und so teilte das Mädchen ihr Steak mit Kartoffeln mit dem Bedürftigen. Der Mann konnte kaum glauben, wie ihm geschah und sah dem Mädchen noch lange nach.

In dem kleinen Filmchen, das der Vater des Kindes auf Facebook teilte, ist zu hören, wie Ella von ihren Eltern für ihre gute Tat gelobt wird.

"Du bist für ihn sicher das Highlight des Tages, wenn nicht sogar der Woche!" Zu seinem Video schrieb Eddie Scott: "Ich bin so stolz auf meine Tochter."

So wie die kleine Ella strahlte, hat sie mit ihrer guten Tat also sogar zwei Leute glücklich gemacht. Wie heißt es so schön: „Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.“

Wenn du eine Tochter hast, nimm dir drei Minuten Zeit, um dieses Video zu sehen

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg

Hier geht es zur Umfrage.


Kindern helfen

Seit Jahren schon warnen Experten, dass allein in Deutschland jedes fünfte Kind in Armut lebt. Viel schwieriger noch die Situation von Kindern in Südeuropa, Afrika oder Südasien. Doch was fehlt ihnen wirklich? Wie kann man ihnen wirkungsvoll helfen?

Zusammen mit der Spendenplattform betterplace.org nennt die Huffington Post einige spannende Projekte, die jeder unterstützen kann.

Die Initiative Anderes Sehen e.V. etwa kümmert sich um die frühkindliche Förderung von blinden Kindern - ein Bereich, den die beiden Gründer zuvor als zutiefst vernachlässigt erfahren haben.

Nun setzen sie sich für Chancengleichheit für blinde Kinder ein. Anderes Sehen e.V. bietet Blindenstöcke für Kinder, die ihre ersten Schritte wagen, und entwickelt liebevoll gestaltete Tast-Bilderbücher.

Zudem hat die Initiative die Echoortungsmethode Klicksonar nach Deutschland geholt und bietet hierfür Schulungen an. Auch die Aufklärung von Betreuungspersonen und die Bereitstellung von Vorschulmaterialien gehören zum Angebot von Anderes Sehen e.V.

Unterstütze das Projekt jetzt und spende auf betterplace.org.

Willst auch Du Spenden für Dein soziales gemeinnütziges Projekt sammeln? Dann registriere Dich und Dein Projekt jetzt auf betterplace.org.

(cl)