Huffpost Germany

Königliche Taufe: Erste Details zur Taufe vom schwedischen Mini-Prinz Alexander

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia lassen ihren Sohn Alexander am Freitag taufen

Im April ist Prinz Alexander von Schweden zur Welt gekommen. Am Freitag wird er nun endlich getauft. Die Zeremonie wird zwar kürzer werden als bei den Kindern von Kronprinzessin Victoria (39), lumpen lässt sich die schwedische Königsfamilie aber nicht. Hier sind die ersten Details:

Empfang der Gäste

Welche süßen Fotos das schwedische Königshaus kurz vor der Taufe von Prinz Alexander veröffentlicht hat, sehen Sie hier auf Clipfish

Wenn man sich an der Gästeliste von Prinzessin Leonore (2) und Prinz Nicolas (1) orientiert, dürften um die 150 Gäste geladen sein. Laut "Expressen" ist für deren Ankunft ab 11 Uhr eine Stunde eingeplant. Übrigens gilt hier das Motto: Je wichtiger der Gast, desto später trifft er ein. Die Königfamilie und der Täufling selbst werden also als letztes erscheinen.

Die Taufzeremonie

Die gesamte Feierlichkeit wird live im schwedischen TV gezeigt. Die Übertragung beginnt laut schwedischen Medien schon um 10 Uhr, Start der eigentlichen Zeremonie sei aber erst 12 Uhr. Genaue Infos zum Ablauf sind noch nicht bekannt. Dafür der Ort: Getauft wird Prinz Alexander in der Kapelle von Schloss Drottningholm, das eine knappe halbe Stunde Fahrzeit von Stockholm entfernt liegt.

Taufpaten werden neben Victoria von Schweden und Lina Freijd (34), der Schwester von Prinzessin Sofia (31), auch ein Cousin von Prinz Carl Philip (37) sowie zwei Jugendfreunde des Elternpaares sein. Im Verlauf der Taufe wird Prinz Alexander von König Carl Gustaf der Seraphinen-Orden verliehen und in einer kleinen Version ans Taufkleid gesteckt.

Empfang und Mittagessen

Im Anschluss, um circa 13 Uhr, ist offenbar der nächste Punkt geplant: Ein Empfang, gegeben von König Carl Gustaf und Königin Silvia im Schloss Drottningholm. Dabei soll unter anderem ein privates Mittagessen stattfinden. Prinz Alexander darf sich währenddessen in der königlichen Wiege von der Taufe erholen!