Huffpost Germany

Mann entdeckt eine Nachricht auf der Innenseite eines Pizzakartons - er weiß sofort, was zu tun ist

Veröffentlicht: Aktualisiert:
PIZZABOX
Als er diese Botschaft in seinem Pizzakarton entdeckte, kaufte er sofort Blumen | Olga Nayashkova via Getty Images
Drucken

Es gibt Menschen, die richtig kreativ werden, wenn es darum geht, sich nach einem Krach mit dem Liebsten zu entschuldigen. Eine Frau, die sich bei Reddit "Hilernothitler" nennt, wählte einen eher ungewöhnlichen Weg, um sich nach einem Streit wieder mit ihrem Freund zu versöhnen.

Liebesbotschaft im Pizzakarton

pizza

Sie stellte auf der Diskussionsplattform ein Foto online, das offenbar einen Screenshot ihrer Pizzabestellung zeigt. Bei den Bestellmöglichkeiten steht (im Englischen mit Wortspielen aus Pizzazutaten) geschrieben: "Hallo, ich hatte einen Streit mit meinem Freund und will ihm Pizza zur Mittagspause schicken, um mich zu entschuldigen. Ich würde es wirklich toll finden, wenn ihr bitte bitte bitte diese Nachricht auf den Pizzakarton schreibt, damit er sie sieht, wenn er sie öffnet:

'Du hast mich gestern in den Wahnsinn getrieben, aber ich will, dass du weißt, dass ich dir vertraue und dass du noch einen großen Platz in meinem Herzen hast. Es tut mir leid, dass ich dich gestern traurig gemacht habe. Ich hoffe, dass du dich mit dieser Pizza wieder besser fühlst. Ich liebe dich sehr."

Ihre Strategie hat offenbar funktioniert

blumen

Dass ihre Strategie offenkundig aufgegangen ist, zeigte sie der Netzgemeinde, indem sie ein paar Tage später ein weiteres Bild hochlud - diesmal die Antwort ihres Freundes auf die Liebesbotschaft mit Pizza.

Er hat ihr Blumen geschickt - und eine Karte, auf der steht (im Englischen mit Wortspielen aus Blumennnamen): "Ich habe dir noch nie Blumen gekauft. Also dachte ich mir, dass dich das freuen würde. Ich liebe dich wirklich sehr und vielleicht darf ich ja später noch zu dir rüberkommen? Dann können wir uns küssen."

War ja klar, dass sie ihn so herumkriegt.

via GIPHY

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Auch auf HuffPost:

Porno-Portal-Studie: Das verrät euer Smartphone über eure sexuellen Vorlieben