POLITIK
07/09/2016 18:24 CEST | Aktualisiert 07/09/2016 18:28 CEST

Wahltrend: Merkel legt zu, doch der Union hilft das nicht

Kanzlerin Angela Merkel hat in der Woche vor der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern wieder an Zustimmung gewonnen. Bei der Kanzlerpräferenz legte sie in dem am Mittwoch veröffentlichten Wahltrend für die Zeitschrift "Stern" und den Sender RTL um drei Prozentpunkte auf 44 Prozent zu. Die Union allerdings holt das nicht aus dem Umfragetief.

Mehr dazu erfahrt ihr im Video.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(lk)

Gesponsert von Knappschaft