Huffpost Germany

Shia LaBeouf: Sein Comeback als Schauspieler beim Filmfest in Cannes

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Shia LaBeouf beim diesjährigen Filmfest in Cannes

Shia LaBeouf ("Fury - Herz aus Stahl") hat in den letzten Jahren durch viele öffentliche Aussetzer für Aufsehen gesorgt und damit seine Karriere in Hollywood aufs Abstellgleis gefahren. Doch der Schauspieler will sich zurückkämpfen und hat dafür den richtigen Weg eingeschlagen: Der 30-Jährige hat im Interview mit dem US-Branchenblatt "Variety" verraten, dass er absolut keinen Alkohol mehr trinke. Denn wenn er trinke, fühle er sich kleiner als er sei und werde laut - das sei einfach nichts für ihn.

Denn Leute mit denen er unbedingt arbeiten wollte, Personen, vor denen er großen Respekt habe, hätten ihm in die Augen geschaut und gesagt, dass das Leben zu kurz für diesen Mist sei. LaBeouf wisse, dass er sich seinen Weg zurück immer noch verdienen müsse. Aber das sei es ihm wert. Er sei einfach glücklich, dass er arbeiten könne. Das klingt doch nach einem guten Start für die zweite Karriere.

Warum Shia LaBeouf durch die USA getrampt ist, erfahren Sie auf Clipfish