Huffpost Germany

Fleißiges Nordlicht: Neues Album und Tournee von Ina Müller

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Ina Müller hat sich für 2017 viel vorgenommen

"Ich bin die", so lautet das Album des charmanten und so gar nicht unterkühlten Nordlichts Ina Müller (51,"48"). Bei ihrem nunmehr sechsten Studioalbum wird sie erstmals unter Sonys Label Columbia musizieren und die brandneue Platte am 28. Oktober in den Handel schicken - Gold- und Platin-Auszeichnungen scheinen dabei reine Formsache.

Darauf zu hören gibt es laut Müller 13 "Lieblingslieder für große Mädchen... und Jungs". Und weil diese sich zusammen mit den Evergreens live am besten machen dürften, wird sich die emsige Sängerin und TV-Moderatorin Anfang und Ende des kommenden Jahres auf eine ausgedehnte Tournee mit insgesamt 60 Stopps in Deutschland, Österreich und der Schweiz begeben. Aber Vorsicht: Wer die kesse Blondine live erleben will, muss sich sputen - einige ihrer Konzerttermine sind bereits restlos ausverkauft...

Sämtliche Videoclips von Ina Müller gibt es bei Clipfish zu sehen - natürlich kostenlos!

Tourdaten Anfang 2017

Siegen, Siegerlandhalle (07.01) +++ Göttingen, Lokhalle (20.01) +++ Magdeburg, GETEC Arena (21.01) +++ Braunschweig, Volkswagen Halle (27.01) +++ Berlin, Mercedes-Benz Arena (28.01) +++ Leipzig, Arena (29.01) +++ Hannover, TUI Arena (04.02) +++ Kiel, Sparkassen Arena (05.02) +++ Schwerin, Sport & Kongresshalle (10.02) +++ Dresden, Messe Dresden Halle 1 (11.02) +++ Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung (12.02) +++ Frankfurt/M, Jahrhunderthalle (16.02 +++ Stuttgart, Porsche Arena (17.02) +++ Mannheim, SAP Arena (18.02) +++ Erfurt, Messehalle (24.02) +++ Minden, Kampahalle (26.02) +++ Flensburg, Flens Arena (02.03) +++ Oldenburg, EWE Arena (04.03) +++ Bremerhaven, Stadthalle (05.03) +++ Wien, Stadthalle D (10.03) +++ München, Olympiahalle (11.03) +++ Regensburg, Donauarena (12.03) +++ Düsseldorf, Mitsubishi Electric (17.03) +++ Dortmund, Westfalenhalle (18.03) +++ Bielefeld, Seidenstickerhalle (19.03) +++ Bamberg, Brose Arena (23.03) +++ Zürich, Hallenstadion (24.03) +++ Kempten, Bigbox (25.03) +++ Oberhausen, König Pilsner Arena (30.03) +++ Bremen, ÖVB Arena (31.03) +++ Hamburg, Barclaycard Arena (01.04).

Tourdaten Ende 2017

Kassel, Stadthalle (02.11) +++Freiburg, Rothaus Arena/Messe (03.11) +++ Heilbronn, Harmonie (04.11) +++ Neubrandenburg, Jahnsportforum (10.11) +++ Riesa, Sachsenarena (11.11) +++ Fulda, Esperanto Halle (12.11) +++ Köln, Lanxess Arena (18.11) +++ Wetzlar, Ritterarena (19.11) +++ Saarbrücken, Saarlandhalle (23.11) +++ Koblenz, Conlog Arena (24.11) +++ Trier, Arena Trier, (25.11) +++ Hof, Freiheitshalle (01.12) +++ Ulm, Ratiopharm Arena (02.12) +++ Passau, Dreiländerhalle (03.12) +++ Münster, Halle Münsterland (07.12) +++ Essen, Grugahalle (08.12).

Bereits ausverkauft

Chemnitz, Stadthalle (12.01 und 13.01) +++ Rostock, Stadthalle (14.01) +++ Aurich, Sparkassen Arena (15.01) +++ Zwickau, Stadthalle (22.01) +++ Cottbus, Stadthalle (03.02) +++ Lingen, Emslandarena (25.02) .