POLITIK
06/09/2016 16:51 CEST | Aktualisiert 06/09/2016 17:20 CEST

Deshalb erscheint der AfD-Balken bei Hochrechnungen immer als letztes

Die AfD hat bei der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern einen großen Erfolg erzielt: Mit 20,8 Prozent der Stimmen erreichte sie ein besseres Ergebnis als die CDU und alle anderen Parteien nach der SPD.

Dennoch wird das Wahlergebnis der AfD bei den Wahlsendungen im Fernsehen immer zuletzt eingeblendet, obwohl andere Parteien schlechter abschneiden. Das Video oben erklärt euch, warum das so ist.

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.


Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg

Hier geht es zur Umfrage.

(sch)

Sponsored by Trentino