Huffpost Germany

Triest: Eine Stadt mit Geschichte und Geschäften

Veröffentlicht: Aktualisiert:
TRIEST
Triest ist eine wunderschöne Stadt | marronyash via Getty Images
Drucken

Triest gehört zu den schönsten Städten Italiens. Das bekommen bereits jene Urlauber mit, die mit dem Auto anreisen. Sobald sie die Autobahn verlassen und Richtung Triest abbiegen, bietet sich ihnen ein atemberaubender Blick auf den Golf von Triest. Die Stadt verschmilzt förmlich mit dem Meer. Die Bewohner Triests dürfen sich glücklich schätzen, die Hauptstadt der Provinz Friaul-Julisch Venetien gehört zu den lebenswertesten Städten Italiens - und das bereits seit vielen Jahren. Das belegt die jährlich Studie "Qualita della vita", die die Zeitung "Il Sole 24 Ore" durchführt.

Triest eignet sich hervorragend für einen Kurzurlaub und einen Shopping-Trip. Besonders schön ist der Genuss eines Espressos an der Strandpromenade - die Einheimischen trinken am liebsten den in ihrer Stadt hergestellten Illy-Espresso. Ein Ausflug zum Schloss Miramare an den Klippen des Golfes von Triest gehört zum Pflichtprogramm eines jeden Besuchers. Ein weiteres Highlight ist die sogenannte "Riesenhöhle von Triest". In der Nachbargemeinde Sgonico befindet sich die Grotta Gigante, die als "Größte Schauhöhle der Welt" im Guiness-Buch der Rekorde steht.

Wie ein Italiener aus Müll coole Skulpturen bastelt, sehen Sie auf Clipfish

Zeit für Shopping mitnehmen

Urlauber sollten sich unbedingt auch etwas Zeit zum Shopping mitnehmen. In Triest gibt es Tausende Geschäfte sowie mehrere Shopping-Malls und Kaufhäuser. Das berühmteste Einkaufzentrum ist das Torri d'Europa mit rund 90 Geschäften. Wer kein Fan von Einkaufszentren ist, der kann auch in der Innenstadt gut einkaufen und gleichzeitig die City entdecken. Im Viertel Borgo Tersiano haben sich entlang des Canale Grande viele Geschäfte niedergelassen.

Wer beim Shoppen sparen möchte, der hat bei den beiden Schlussverkäufen gute Möglichkeiten. Hier übertrumpfen sich die Geschäfte mit Rabatt-Aktionen. Der Winterschlussverkauf in Triest beginnt am Feiertag der Heiligen drei Könige und dauert bis Ende März. Der Sommerschlussverkauf beginnt Anfang Juli und dauert bis Ende September.