Huffpost Germany

Diese Kochbücher machen Männer glücklich

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Ob er sein Essen selbst kocht? Dwayne

Am 10. September erscheint mit "Weber's American BBQ: Ein kulinarischer Roadtrip durch die USA" (Gräfe und Unzer, 304 Seiten, 29,99 Euro) ein neues Werk, das Männerherzen höher schlagen lässt. Jamie Purviance zeigt darin die ganze Bandbreite des Barbecues in den USA. Profis haben sich von ihm über die Schulter schauen lassen und verraten ihr Geheimnis der Zubereitung. Was wahre Kerle am Grill und Herd sonst noch an Literatur brauchen? Hier ein paar Tipps:

BEEF! WURST: Meisterstücke für Männer

Schlimme Sache: Was Jamie Oliver beim Kochen schon passiert ist, sehen Sie auf Clipfish

Vegetarier und Veganer sollten hiervon Abstand halten, für Wurst-Liebhaber ist das Buch "BEEF! WURST: Meisterstücke für Männer" (Tre Torri Verlag, 254 Seiten, 39,90 Euro) aber ein echter Gewinn: Der vierte Teil der "BEEF!"-Reihe zeigt nicht nur, wie die Profis zu ihrer Wurst kommen, sondern auch, worauf es ankommt, um Wurst zuhause selbst herzustellen. Natürlich gibt es auch zahlreiche Rezepte: von der klassischen Currywurst über Wurstsalate bis hin zur Garnelenwurst - und etwas außergewöhnlichen Desserts wie Blutwurstpudding oder Wurstkuchen.

Grill-Bücher

Der Klassiker unter den Grillbüchern: "Weber's Grillbibel" (Gräfe und Unzer, 320 Seiten, 24,95 Euro) gehört für viele Männer zur Pflichtlektüre. US-Grill-Guru Jamie Purviance präsentiert darin 160 Rezepte. In den USA wurde "Weber's Way to Grill" zum "New York Times"-Bestseller, in Deutschland ist das Werk 2010 erschienen und begeistert auch die Grill-Fans hierzulande. Die Rezepte sind eingeteilt in Rind, Lamm, Schwein, Geflügel, Fisch und Meeresfrüchte sowie vegetarische Gerichte. Auch Beilagen, Marinaden und Soßen werden vorgestellt. Zusätzlich hat das Buch eine Einleitung mit den nötigen Basics. Gefragt im Grillbereich sind zudem auch das "Männergrillbuch" (Andrea Verlag, 224 Seiten, 6,95 Euro) und "Dutch Oven" (Heel, 176 Seiten, 16,99 Euro).

Abspecken für echte Kerle

Auch immer mehr Männer achten auf ihre Figur. Für die haben unter anderem die britischen TV-Stars Dave Myers und Si King, bekannt als die Hairy Bikers, das Buch "Abspecken für echte Kerle" (Heel, 192 Seiten, 19,99 Euro) geschrieben. Die TV-Köche verraten, wie sie abgenommen und trotzdem "unsere leckersten Lieblingsspeisen genossen haben" - mit weniger Fett und Zucker. Herausgekommen sind viele Rezepte, bei denen auch Frauen sicher nicht nein sagen. Männer, die auf Low Carb schwören, setzen dagegen eher auf "Die Manndiät" (Heel, 128 Seiten, 14,99 Euro).

Die Vorbilder am Herd

Mit "Genial gesund: Superfood for Family & Friends" (Dorling Kindersley, 288 Seiten, 24,95 Euro) hat Star-Koch Jamie Oliver gerade wieder einen neuen Bestseller herausgebracht. Das Buch soll Kochmuffel dazu bringen, sich öfter an den Herd zu stellen und aus einer größeren Auswahl an Zutaten zu schöpfen. Insgesamt kann sich der Leser an über 100 Rezepten versuchen. Fleischlose Rezepte für jeden Geschmack liefert seit langem Attila Hildmann. Für alle, die seine Art der Küche ausprobieren wollen, gibt es beispielsweise sein Werk "Vegan for Starters" (Becker Joest Volk Verlag, 128 Seiten, 12,95 Euro).