Huffpost Germany

Nach der Landtagswahl: Bürger aus Meck-Pomm informieren sich, was die AfD ist

Veröffentlicht: Aktualisiert:
FRAUKE PETRY
Frauke Petry ist die Vorsitzende der AfD - eine Partei, über die sich nach der Wahl Google-Nutzer informieren | Markus Schreiber/AP
Drucken
  • AfD zweitstärkste Partei bei den Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern
  • Bürger informieren sich nach der Wahl über die Partei
  • Google-Suchanfragen belegen das erhöhte Interesse

Die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern ist ein politisches Beben: Die rechtspopulistische AfD schaffte es auf den zweiten Platz hinter der SPD.

Doch will die AfD eigentlich? Diese Frage stellen sich offenbar viele Wählerinnen und Wähler jetzt - nach der Wahl. "AfD" wird kurz nach 18 Uhr gesucht. Verhältnismäßig viele Suchanfragen kommen von Nutzern aus dieser Region.

Ebenfalls häufig gesucht, die Begriffe "AfD Wahlprogramm" und "AfD Parteiprogramm". Und einige User fragen sich offenbar auch, was diese Frauke Petry so vorhat.

Das erinnert ein wenig an die Briten, die erst für den Brexit stimmten - und dann bei Google nach den Folgen dieses historischen Schritts fragten.

afd

Berliner googlen ebenfalls "AfD"

Allerdings sind die Menschen nicht nur in Mecklenburg-Vorpommern auf der Suche nach Informationen über die AfD. Auch in anderen Bundesländern ist die Partei heute laut Google-Trends von besonderem Interesse.

Die Bürger Berlins, wo in genau zwei Wochen der neue Landtag gewählt wird, interessieren sich am heutigen Abend für die "Alternative für Deutschland".

afd

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png