Huffpost Germany

Eine Großmutter ging mit ihrer Familie einkaufen - plötzlich ergriff dieser Mann von hinten ihre Hand

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Carma Greathouse aus Fort Wayne (US-Bundesstaat Indiana) besuchte mit ihrer Enkeltochter und ihren zwei Urenkeln ein Einkaufszentrum. An einer der Rolltreppen in dem Gebäude machte sie eine überraschende Erfahrung, die sie nie mehr vergessen wird.

Leah Kerr wird den Tag, an dem sie mit ihrer Großmutter und ihren Kindern in ein Einkaufszentrum fahr, sicher nicht so schnell vergessen. Kerr trug alle Einkaufstaschen und hatte zusätzlich ihre Töchter an der Hand, damit diese nicht verloren gehen.

Die alte Frau war hilflos

Als sie mit ihnen auf eine Rolltreppe schritt, ließ sie aus Versehen ihre Großmutter zurück. Die Frau war hilflos, stand ängstlich am Anfang der Rolltreppe und traute sich einfach nicht drauf.

Kerr fühlte sich schrecklich. Sie musste mitansehen, wie ihre Großmutter Carma Greathouse immer wieder versuchte, den ersten Schritt auf die Treppe zu nehmen - aber immer wieder scheiterte. "Menschen liefen um sie herum, schubsten sie zur Seite oder baten sie, den Weg frei zu machen", berichtet Kerr auf ihrer Facebook-Seite.

Plötzlich griff er nach der Großmutter

Plötzlich näherte sich ein Mann der hilflosen Großmutter. Und ergriff von hinten ihre Hand. Aus einem einzigen Grund: Er wollte Greathouse helfen. Kerr konnte es nicht glauben: "Nicht nur, dass er sich nicht dafür schämte, ihr zu helfen. Er hielt ihre Hand und half ihr- den kompletten Weg nach unten", schreibt die dankbare Enkeltochter.

Sie wartete am Ende der Rolltreppe und machte ein Foto von ihrer Oma und dem Helfer. Der bis dato fremde Mann, erkannte sich auf dem Foto wieder und meldete sich bei Kerr. Sein Name ist Alujwyon Williams.



Er kommentierte den Beitrag ebenfalls: "Ich hätte niemals gedacht, dass ich so viel Aufmerksamkeit bekommen würde. Ich danke euch allen. Es war mir ein Vergnügen und ich bin glücklich, dass ich Teil dieser ergreifenden Geschichte sein durfte."

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Familie: Ein Paar adotpiert 3 Kinder. Als die Nachbarin das sieht, ruft sie das Jugendamt

(tos)