Huffpost Germany

US Open im Live-Stream: Das Tennis-Grand-Slam-Turnier in N.Y. mit Kerber und WIlliams

Veröffentlicht: Aktualisiert:
US OPEN KERBER
US Open im Live-Stream: Angelique Kerber spielt beim Grand-Slam-Turnier in New York | USA Today Sports / Reuters
Drucken
  • US Open bis zum 11. September online sehen
  • Angelique Kerber erreicht das Achtelfinale - Seren Williams kämpft noch
  • Angelique Kerber hat Chance in diesem Grand-Salm-Turnier in New York die Weltspitze zu erobern

US Open gibt auch im Live-Stream - und Fans der deutschen Spieler müssen tapfer sein: Zum ersten Mal seit 2010 steht bei den US Open kein deutscher Tennisspieler in der dritten Runde. Top-Talent Alexander Zverev ärgert sich über sein "schlechtes Spiel". Nur die Damen mit Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber an der Spitze machen Mut. Ebenso Laura Siegemund.

Obwohl schwer erkältet, sprudelte es aus ihr am Donnerstag nur so aus heraus, die sich ein Drittrunden-Match gegen Venus Williams erkämpft hatte. "Das ist ein geiles Gefühl. Ich fühle mich nicht so frisch wie ein junges Reh, bin aber super happy und stolz darauf", sagte die 28-Jährige, nachdem sie gegen Nicole Gibbs aus den USA ihren siebten Matchball zum 6:3, 7:5 genutzt hatte.

Mehr zum Thema: Der Spielplan der US Open

US Open 2016 im Livestream sehen

Im deutschen Fernsehen teilt sich der Free-TV-Sender EuroSport 1 die Turnier-Übertragung mit seiner Pay-Schwester EuroSport 2. Letzteren könnt ihr ihr unter anderem im Rahmen eines Sky-Abos empfangen.

An jedem Turniertag seht ihr auf den Sendern ab 17.00 Uhr und ab 1.00 Uhr die Tennis-Matches live.

Mehr zum Thema: Formel 1 im Live-Stream sehen - so geht's

Auch online ist das EuroSport-Programm verfügbar. Der Sender bietet hierfür den "EuroSport Player". Die dortigen Live-Streams sind jedoch nur im Rahmen eines kostenpflichtigen Abos zugänglich.

Mehr zum Thema: Der Tagesablauf für die US Open: Erfahrt auf der offiziellen Seite, wann wer spielt

Mehr Livestreams auf HuffPost finden