Huffpost Germany

Tim Bendzko: Im Oktober kommt das Album "Immer noch Mensch" - 2017 dann die Tour

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Tim Bendzko meldet sich mit einem neuen Album zurück

Zum Auftakt der Fußball-Bundesliga sang Tim Bendzko noch die Nationalhymne. Bald wird es von dem gebürtigen Berliner wieder eigene Songs auf die Ohren geben. Der 31-jährige Sänger bringt am 21. Oktober sein neues Album "Immer noch Mensch" raus. Nach "Am seidenen Faden" (2013) wird es das dritte Studio-Album von Bendzko sein. Und so viel Bendzko wie in "Immer noch Mensch" gab es zuvor noch nie, denn erstmals ist er nicht nur Sänger, Texter und Musiker, sondern auch Produzent.

Insgesamt wird es elf neue Tracks geben, in denen Bendzko über die kleinen zwischenmenschlichen Themen unserer Zeit reflektiert. "Ich bin im letzten Jahr nach ca. fünf Jahren des 'Unterwegsseins' nach Hause gekommen und hatte den großen Drang endlich wieder Songs zu schreiben. Ich hab 'alles auf Null' gesetzt und, als wäre in den Jahren davor nichts passiert, versucht, leere Blätter mit Musik zu füllen", so Tim Bendzko. Einen Vorgeschmack auf sein neues Werk gibt der Song "Maschine". Das Musikvideo dazu ist seit Freitag auf Youtube verfügbar.

Sehen Sie das neue Musikvideo zu "Keine Maschine" von Tim Bendzko bei Clipfish

Mit seinem neuen Album wird Bendzko dann im Frühjahr 2017 auf große Tour durch Deutschland, Österreich und der Schweiz gehen. Der offizielle Vorverkauf beginnt am 9. September. Bereits ab dem 5. September können via eventim im exklusiven Presale Karten erworben werden.