Huffpost Germany

"Must Have für AfD-Wähler": Facebook-Nutzer spotten über neues Lidl-Produkt

Veröffentlicht: Aktualisiert:
LIDL
Discounter LIDL verkauft eine antike Ruine. | gregsawyer via Getty Images
Drucken

Sich einmal fühlen wie Aristoteles... Das ist dank Lidl jetzt möglich. Der Discounter hat ein neues, zugegeben gewöhnungsbedürftiges, Produkt in sein Sortiment aufgenommen: "Die Ruine".

Doch nicht jedem gefällt dieses Gestaltungselement für den Garten. Das machte ein erstaunter Kunde auf der Facebook-Seite des Discounters klar.

"Perfekter Sitzplatz mit antikem Flair"

Die Ruine soll "der perfekte Sitzplatz mit Antikem Flair" sein. Sie wiegt über 4 Tonnen und wird von einer Spedition angeliefert. Wer diese Rückzugsmöglichkeit ergattern will, darf tief in den Geldbeutel greifen: Stolze 1639 Euro kosten die gestapelten Steine. Statisch geprüfte Aufbauanleitung inklusive.

"Must Have für AfD-Wähler"

Welche Kunden sich dieses kostspielige Vergnügen gönnen, ist nicht klar. Oder? Facebook-Nutzer Michael F. will die Antwort gefunden haben und ist sich sicher: Die Ruine ist ein "Must Have" für alle, die am kommenden Sonntag die AfD in der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern wählen werden.

Die Ruine erinnert ihn an ein "Syrien für Kleingärtner", er spielt damit auf die zerstörten Städte des Bürgerkriegslandes an.

Auch eine andere Facebook-Nutzerin namens Sabine kann dem Produkt nichts abgewinnen. Sie schreibt: "Millionen Jahre Entstehungsgeschichte, die Entwicklung vom Einzeller hin zum denkenden Menschen - und DAS kommt dabei raus? Irgendwas muss unterwegs schiefgegangen sein..."

Ob sich AfD-Wähler wirklich in so einer Ruine wohlfühlen würden, sei dahingestellt.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Stiftung Warentest hat Nuss-Nougat-Cremes untersucht - und etwas Widerliches entdeckt

(lk)