Huffpost Germany

"Promi Big Brother": Das müsst ihr über Kandidatin Cathy "Spatzi" Lugner wissen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
CATHY LUGNER
Cathy Lugner zieht am 2.September ins "Promi Big Brother"-Haus | Sat.1
Drucken
  • Playmate Cathy Lugner zieht in die "Promi Big Brother"-Villa ein
  • Sie wird im Promi-Knast für die weiblichen Reize sorgen und vielleicht über ihre Ehe zu Richard sprechen
  • Diese Facts zu Cathy Lugner solltet ihr jetzt kennen

Ex-Model Natascha Ochsenknecht hat offiziell weibliche Verstärkung bei "Promi Big Brother" bekommen. Cathy Lugner gehört nun zu den "Promi Big Brother"-Kandidaten 2016. Am 2. September startet die vierte Staffel des Reality-Formats auf Sat.1 und sixx - mit Lugner im Haus.

Die meisten werden Cathy als die 5. Ehefrau des österreichischen Bauunternehmers Richard Lugner kennen. Doch die 26-jährige Blondine ist viel mehr als nur Ehefrau. Wir zeigen euch Facts, die ihr jetzt über Cathy kennen müsst.

1. Wer ist Cathy Lugner?

Auch wenn Cathy Lugner dieses Image nicht gefällt: Wenn es um sie geht, kommt man um ihren Ehemann nicht herum. Seit 2014 ist Cathy mit Richard Lugner verheiratet, der schlappe 57 Jahre älter ist als sie. Wie alle Frauen von "Mörtel" Lugner trägt auch sie einen tierischen Spitznamen, deswegen ist sie vielen auch als "Spatzi" bekannt.

Außerdem hat Cathy eine 7-jährige Tochter namens Leonie, die aus einer früheren Beziehung stammt. Heute arbeitet sie hauptsächlich als Model und Reality-TV Darstellerin, zuvor absolvierte sie jedoch eine Ausbildung zur Krankenschwester.

Wer kann das auch?! 😂🙈

Ein von Crazy Cathy 💕 (@cathy.lugner) gepostetes Foto am


Mehr zum Thema: "Promi Big Brother": Elf Fakten zum Start der 4. Staffel

2. Woher kennt man Cathy Lugner?

Im November 2013 war Cathy Lugner als eine der schönsten Krankenschwestern Deutschlands im Playboy zu sehen. Danach startete sie ihre TV-Karriere mit einer Rolle im RTL 2-Format "X-Diaries".

Im Jahr 2014 war sie erstmals auch in der Reality-Soap "Die Lugners" zu sehen, die seit 2002 das Leben ihres Mannes Richard Lugner dokumentiert. Im selben Jahr bekam das Ehepaar auch seine eigene Doku auf Sat.1 mit dem Titel "Lugner & Spatzi – Die ganz, ganz große Liebe".

Zuletzt war sie mit ihrem Mann auf RTL 2 in der Doku "Lugner und Cathy - Der Millionär und das Bunny" zu sehen. Mit ihrer Teilnahme bei "Promi Big Brother" möchte Cathy sich laut eigener Aussage endlich auch ohne ihren Mann präsentieren und zeigen, was in ihr steckt.


3. Skandale

Da Cathy noch recht unbekannt ist, sind auch ihre Skandale recht dünn gesät. Worüber jedoch ganz Österreich diskutierte, war ihr Auftritt beim Wiener Opernball 2016, wo sie sich öffentlich mit ihrem Mann stritt. Im Nachhinein wurde vermutet, Cathy hätte den Streit lediglich inszeniert, um setwas Aufmerksamkeit zu erhaschen.

In einem Interview ließ sie sich an diesem Abend darüber aus, dass sie es satt habe von ihrem Mann so wenig Dankbarkeit zu erfahren. Und das obwohl sie die erste Frau sei, die sich tatsächlich um ihn kümmere und nicht nur an seinem Geld interessiert sei, berichten die Medien, selbst das Portal "Web.de".

Im Laufe des Abends warf sich Cathy ihrem persönlichen Stargast Mr. Probz an den Hals und verließ den Ball sogar frühzeitig mit ihm. Das wiederum verleitete ihren Mann zu einer Schimpftirade vor laufenden Kameras. Mit diesem Auftritt waren dem Ehepaar Lugner zumindest die folgenden Wochen die Aufmerksamkeit der Presse sicher.

#promibb #sat1 Cathy wird zeigen das sie kein Püppchen ist ! 💋 copyright: Stephan Pick/Sat.1

Ein von Crazy Cathy 💕 (@cathy.lugner) gepostetes Foto am


4. Diese Rolle wird sie im "Big Brother"-Haus einnehmen

Im Interview mit Sat.1 verriet Cathy Lugner bereits, dass die vielen Kameras für sie kein Problem sein werden: "Ich liebe das ja.(...) Ich war ja auch schon im 'Playboy' und so wird das Duschen für mich nicht das große Problem."

Für die männlichen Teilnehmer klingt das ja schonmal vielversprechend und sicher wird Cathy mit ihren weiblichen Reizen im Promi-Knast nicht geizen.

Jedoch verriet sie auch, dass ihre Tochter ihr sicher sehr fehlen werde: "Da werden bei mir bestimmt ein paar Sehnsuchtstränen fließen." Es wird also spannend, wie Cathy sich im großen Getümmel des "Promi Big Brother"-Hauses schlagen wird.

Auch auf HuffPost:

"Promi Big Brother" im Livestream sehen - so geht's


Weitere Kandidaten bei "Promi Big Brother"


(cho)