Huffpost Germany

Hollywoodstar Nicolas Cage: Hoher Besuch für Oldenburg im September

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Nicolas Cage kommt nach Deutschland

In Oldenburg wird am 16. September ein Hauch von Hollywood wehen. Wie die Organisatoren des Internationalen Filmfestes mitteilten, wird Schauspieler Nicolas Cage mit dem "German Independence Honorary Award" geehrt. Und der 52-Jährige holt sich seinen Preis persönlich ab. Ihm zu Ehren werden während des Festivals zudem drei seiner Filme gezeigt: "Im Körper des Feindes - Face/Off", "Wild at Heart - Die Geschichte von Sailor und Lula" und "Leaving Las Vegas - Liebe bis in den Tod". Cage ist allerdings nicht der einzige internationale Star, der nach Oldenburg kommen wird.

Auch die amerikanische Schauspielerin Amanda Plummer (59, "Die Tribute von Panem - Catching Fire") wird erwartet. Sie ist im Übrigen die Tochter von Christopher Plummer (86). Der Schauspieler erhielt 2012 einen Oscar als "Bester Nebendarsteller" für seine Rolle in "Beginners". Das Filmfest Oldenburg findet vom 14. bis 18. September statt. Es werden mehr als 40 Filme gezeigt. Einer der Schwerpunkte liegt auf dem französischen Regisseur Christophe Honoré.

Wie Nicolas Cage einst geholfen hat, eine Vermisste zu finden, sehen Sie hier