Huffpost Germany

Berry Gibb: Der letzte lebende Bee Gee wird 70

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Barry Gibb feiert am 01. September seinen 70. Geburtstag

Happy Birthday, Barry Gibb! Der letzte noch lebende Bee Gee wird am 01. September 70 Jahre alt. Er musste in den vergangenen Jahren viele persönliche Schicksalsschläge hinnehmen: Zuerst starben seine jüngeren Brüder Maurice (1949-2003) und Robin (1949-2012) und erst kürzlich verstarb auch seine Mutter Barbara (1920-2016) im Alter von 95 Jahren. Doch trotz allem veröffentlicht er weiter Musik und bringt so Freude in die Leben seiner Fans.

"In The Now" heißt Gibbs neues Album, das im Oktober in den CD-Regalen stehen wird. Übersetzt heißt der Titel so viel wie "im Hier und Jetzt" und ist größtenteils autobiographisch. Dem "Rolling Stone" verriet er einst: "Ich muss diese Musik am Leben erhalten. Bevor meine Brüder starben, hätte ich nie so darüber gedacht. Aber das ist jetzt mein Job. Es ist wichtig, dass sich die Leute an diese Songs erinnern."

Die größten Hits der Bee Gees auf zwei CDs vereint. Holen Sie sich die "The Ultimate Bee Gees" Sammlung auf Amazon.

Erfolgreicher Musiker und Familienmensch

Barry war der Leadsänger der Bee Gees und komponierte viele ihrer Nummer-eins-Hits. Allein in Amerika waren es 16. Darüber hinaus war er aber auch für weitere Künstler wie Barbra Streisand ("Woman in Love"), Dionne Warwick ("Heartbreaker"), Diana Ross ("Chain Reaction") oder Céline Dion ("Immortality") tätig, die von seinem Können profitierten. Für ihren weltweiten Erfolg wurden die Gebrüder Gibb sowohl in die Songwriters Hall of Fame als auch in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.

Barry galt schon früh als der Frauenschwarm der Bee Gees und wurde als Sexsymbol gefeiert. Zwar wurden ihm einige heiße Flirts mit weiblichen Stars der Zeit nachgesagt, doch 1970 heiratete er die ehemalige "Miss Edinburgh" Linda Ann Gray. Ihre Ehe hält bis heute und das Paar hat fünf gemeinsame Kinder - eine Tochter und vier Söhne. Mit zwei seiner Söhne macht der 70-Jährige nun Musik. Seit 30 Jahren wohnt die Familie übrigens in den USA in Miami Beach.