Huffpost Germany

So will Assad Touristen in syrische Kriegsgebiet locken

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Das syrische Ministerium für Tourismus veröffentlichte am Mittwoch einen Werbespot. Zu sehen sind darin die schönen Strände nahe der Stadt Tartus. Ein friedliches Bild, so scheint es. Wer würde hier nicht gerne Urlaub machen?

Was man in dem kurzen Video jedoch nicht sieht, sind die Spuren des Krieges in Syrien, der auch Tartus nicht verschont hat. Und natürlich erfährt der Zuschauer auch nicht, dass 80 km entfernt von Sonne, Strand und Jetskis in Homs noch immer Raketen vom Himmel fallen. Der Titel des Videos wird so zum zynischen Kommentar: "Syria Always Beautiful“.