Huffpost Germany

Zuwachs bei "Promi Big Brother": Cathy Lugner zieht in den Promi-Knast

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Bestätigt: Cathy Lugner ist Teilnehmerin bei "Promi Big Brother"
  • Am 2. September startet die 4. Staffel auf Sat.1 und sixx
  • Auch mit dabei: Natascha Ochsenknecht und Ben Tewaag

Es werden immer mehr: Auch das Ex-Playmate Cathy Lugner (26) wurde vom Sender Sat.1 als Teilnehmerin der kommenden Staffel "Promi Big Brother" bestätigt. Los geht es am kommenden Freitag ab 20:15 Uhr. "Ich bin immer nur das Anhängsel - damit ist jetzt Schluss", gab die bessere Hälfte von Baulöwe Richard Lugner (83) in einem Statement zu ihrem Einzug zu verstehen.

Sie habe viele Facetten, deswegen sei der Einzug ins Haus für sie die beste Möglichkeit sich selbstständig zu präsentieren. "Ihr werdet die ungeschminkte Wahrheit von mir sehen", sagte Lugner. Vor den Kameras im Haus schreckt Lugner nicht zurück: "Ich liebe das ja. Ich mag es, Leute an meinem Leben teilhaben zu lassen. Mich schreckt nichts ab. Ich war ja auch schon im 'Playboy' und so wird das Duschen für mich nicht das große Problem."

Wollen Sie wissen, wie es im Bett bei Cathy und Richard Lugner zugeht? Hier bei Clipfish gibt es die Antwort

Wer geht noch in den Container?

Bislang bestätigte der Sender diese Kandidaten:

"Goldener Reiter"-Sänger Joachim Witt (67), Ex-Fußballer Mario Basler (47), Uschi-Glas-Sohn Ben Tewaag (40, "313") und Natascha Ochsenknecht (52, "Augen zu und durch"). Gerüchten zufolge sollen außerdem diese Promis in den Container: Skandalnudel Edona James, Protz-Prinz Marcus von Anhalt und "Eis am Stiel"-Star Zachi Noy.

Am kommenden Freitag, den 2. September, geht es ab 20.15 Uhr bei Sat.1 mit der großen Einzugsshow los. Zwei Wochen lang dreht sich laut Sender alles um "Privilegien, Entbehrung, Status und Bedeutungslosigkeit". Moderator Jochen Schropp (37) wird die tägliche "Promi Big Brother"-Live-Show aus Köln präsentieren. Schauspielerin Désirée Nick (59) wird das Geschehen kommentieren.