Huffpost Germany

10 außergewöhnliche Pausensnacks, mit denen du deine Kids zum Schulstart beeindrucken kannst

Veröffentlicht: Aktualisiert:
FRUIT MONSTER
iStock/GreenArtPhotography
Drucken
Pimp your Pausenbrot! Die Zeiten, in denen dein Kind jede Pause sein Brot möglichst schnell tauschen wollte sind jetzt vorbei, denn coole Eltern lassen sich etwas einfallen, um ihre Kinder zwischen den Schulstunden zu beeindrucken. Wir haben, gemeinsam mit Cheestrings, die nötige Inspiration für euch. Auf die Brote, fertig, los! 1. Urlaubsstimmung Der letzte Urlaub ist schon wieder viel zu lange her? Dann erinnere deine Kinder an die schöne Familienzeit mit einer tollen Lunchbox mit Delfinen, Fischen und Schiffen - für Urlaubsfeeling ist damit sicher gesorgt. Pinterest 2. Brotmonster Mhhh, das Auge isst ja bekanntlich mit und zu so einem süßen Brotmonster sagt doch keiner nein, oder? Einfach Vollkornbrot rund ausstechen, belegen und mit Trauben als Augen und einer laaaangen Wurstzunge verzieren - so einfach und spaßig. Pinterest 3. Brotbärchen Wer nicht so auf Monster steht, der probiert es mal mit einem süßen Brotbärchen auf leckerem Salatbouquet. Wenn es plötzlich ein Gesicht hat, dann schmeckt Obst und Gemüse meistens gar nicht mehr so schlecht. Pinterest 4. Tierisch lustiges Sandwich Für ein aussergewöhnliches Pausenbrot lohnt es sich auf jeden Fall, in einen Ausstecher in Herzform zu investieren, denn damit kann man ganz schön viel machen, zum Beispiel diese süßen Sandwiches. Einfach das Toastbroat ausstechen, mit dem Lieblingsbelag belegen und mit Käse, Karotte, Ei und schwarzen Oliven seiner Kreativität freien Lauf lassen. Welches Schleckermäulchen freut sich nicht, wenn so ein lustiges Kerlchen aus der Brotbox guckt? Pinterest 5. Dracula-Überraschung Dieses Sandwich bringt garantiert jedes Kind erst zum Schaudern und dann zum Lachen! Ein frecher Dracula als Pausenbrot geht ganz einfach und sieht genial aus! Die obere Toastscheibe in der Mitte Durchschneiden, ein Stück Salami als Zunge rausgucken lassen und die Zähne aus Gurkenstücken platzieren. Karotten für die Augenbrauen und je eine Kaper auf Ei für die Augen machen das Gruselgesicht perfekt! Pinterest 6. Pikachu-Box Ok, diese Lunchbox ist wirklich nichts für Anfänger und erfordert ziemliches Fingerspitzengefühl. Allerdings werden kleine Pokémon-Fänger ganz sicher glänzende Augen beim Anblick ihres Lieblingsmonsters Pikachu bekommen. Pinterest 7. Teddy-Toast Ein süßer Bär zum Anfassen und Aufessen - das geht ganz einfach! Getoastetes Brot mit Erdnussbutter bestreichen, mit Bananenscheiben Ohren und Schnauze, und mit Rosinen Augen und Nase zaubern - guten Appetit! Pinterest 8. Süßer Fruchtspieß Bei diesem Spieß schlagen die Herzen aller Naschkatzen höher, denn er sieht nicht nur super niedlich aus, sondern schmeckt auch richtig lecker. Toastbrot in Sternenform ausstechen, eine Seite mit Erdnussbutter, die andere mit Erdbeermarmelade bestreichen und mit Trauben und frischen Erdbeeren belegen. Die kleinen Sternenbrote nach und nach auf einen Spieß stechen. Pinterest 9. Racecar Sandwich Brötchen belegen kann jeder! Dieses süße Sandwich hingegen geht ganz einfach und macht doch gleich viel mehr her, oder? Durch die Räder und den Fahrer aus Gemüse ist es ein echter Hingucker und gesund dazu. Perfekt für kleine Rennfahrer. Pinterest 10. Mr. Strings Kinder lieben Käse. Noch mehr Spaß macht es, wenn der Käse ein Gesicht hat und man ihn abziehen kann, wie bei Mr. Strings, dem perfekten Pausensnack für kleine Schleckermäulchen. Jeder Cheestring wird aus einem ganzen Glas Milch hergestellt und ist daher reich an Kalzium - super für die Konzentration in der Schule. Happy Pause! Pinterest

Du willst deine Kinder mit einem aufregenden Pausen-Snack überraschen? Dann probiere es doch mal mit dem Käsesnack Cheestrings, den man lustig abziehen kann und der aus einem ganzen Glas Milch gemacht wird! Sie werden dich dafür lieben!