Huffpost Germany

"Evamojis": Eva Longoria folgt Justin Bieber und Kim Kardashian mit eigenen Emojis

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Eva Longoria inmitten ihrer

Es gibt bereits "Justimojis" von Justin Bieber, "Robbiemojis" von Robbie Williams und natürlich "Kimojis" von Kim Kardashian. Nun hat sich auch Schauspielerin Eva Longoria (41, "Brooklyn Nine-Nine") der prominenten Emoji-App-Fraktion angeschlossen und ihre eigenen Symbolbildchen veröffentlicht. "Ich launche eine Emoji-Palette voller Sticker, die ich immer haben wollte. Ich habe sie für uns entworfen", freut sich die 41-Jährige auf ihrem Instagram-Profil.

Die neuen "Evamojis" haben auch bereits einen großen Fan: Ken Paves, Longorias Friseur ihres Vertrauens, postete auf seinem Instagram-Account begeistert mehrere Screenshots von den Emojis seiner guter Freundin. "Von jetzt an spreche ich nur noch in #Evamojis zu dir, Eva", kommentierte der Stylist seinen Post.

Hier können Sie sich "Desperate Housewives" mit Eva Longoria ansehen

Longorias Emojis zeigen unter anderem typisch mexikanische Dinge wie eine Platte voll Nachos und Guacamole-Dip sowie eine Reihe von Frauen in typischen Männerberufen. "Starke Emojis für starke Frauen", erklärt die Schauspielerin die Wahl der abgebildeten Berufe zu einem Bild einer schwarzen Polizistin.