NACHRICHTEN
29/08/2016 08:27 CEST | Aktualisiert 29/08/2016 08:30 CEST

Bombe explodiert vor Polizeigebäude in Brüssel

Yves Herman / Reuters
Polizisten in Brüssel.

  • In der Nacht gab es in Brüssel offenbar eine Explosion

  • Vor einem Polizeigebäude detonierte eine Bombe, verletzt wurde niemand

Am kriminologischen Institut in Brüssel ist belgischen Medienberichten zufolge eine Bombe explodiert. Ein Wagen sei in der Nacht zum Montag um kurz nach zwei Uhr auf das Gelände gefahren, anschließend sei die Bombe detoniert, berichtete der öffentliche Rundfunksender RTBF.

Ein Feuer brach aus, verletzt wurde niemand, wie auch der Sender Bel RTL meldete. Die Hintergründe des Vorfalls seien noch unklar, hieß es.

Konkrete Hinweise auf einen terroristischen Angriff gab es zunächst nicht. Die Behörden äußerten sich zunächst nicht zu dem Fall.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Sponsored by Trentino