Huffpost Germany

Gewinner des Tages

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Taylor Swift hat viel Geld für einen guten Zweck gespendet

Taylor Swift (26, "Shake It Off") ist wieder in Spenderlaune. Wie "People" berichtet, hat die Sängerin 50.000 Dollar an die Non-Profit-Organisation "Great Baton Rouge Food Bank" gespendet. Diese bedankte sich in einem Instagram-Post bei ihrer Geldgeberin. Dem Post zufolge hatte die kürzliche Flutkatastrophe in Louisiana das Warenhaus der Organisation zerstört. Das Geld ist demnach wohl dringend notwendig.

Die Sängerin hatte angegeben, insgesamt eine Millionen Dollar an die Flutopfer geben zu wollen. Auch die US-amerikanische Heilsarmee bedankte sich bei Swift auf Twitter für die finanzielle Unterstützung.

Sehen Sie auf Clipfish das Musikvideo zu Taylor Swifts Song "Shake It Off"