Huffpost Germany

Taekwondo im Live-Stream: Gewichtklassen bis 67 und bis 80 Kilogramm

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Taekwondo im Live-Stream sehen - wir erklären, wie
  • Rabia Gülec (Weltergewicht) und Tahir Gülec (bis 80 Kilogramm)
  • Im Video: Olympia im Internet sehen - so funktioniert es

Taekwondo im Live-Stream: Bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro hoffen im Taekwondo am Freitag Schwester und Bruder auf eine Medaille. Rabia und Tahir Gülec stehen beide in ihrem Klassen bereits im Achtelfinale - und könnten heute bis zu den Medaillenkämpfen gelangen.

Würde Rabia Gülec sich bis zum Finale kämpfen, hätte die Nürnbergerin einen sehr langen Tag. In der Klasse bis 67 Kilogramm startet die EM-Dritte im Achtelfinale um 14.30 Uhr deutscher Zeit. Das Finale wäre erst um 03.00 Uhr.

Ihr Bruder Tahir Gülec hat im Erfolgsfall in der Klasse bis 80 Kilogramm ein ähnliches Programm vor sich. Sein Achtelfinale beginnt um 17.15 Uhr, der Kampf um Gold ist für 03.15 Uhr angesetzt. Doch der Weltmeister von 2013 hat schon vor den Spielen gesagt: "Ich fliege nach Rio, um die Goldmedaille zu holen."

Taekwondo im Live-Stream - so geht's

Ob die Gülec-Geschwister ihr Ziel im Taekwondo erreichen, können Fans online verfolgen: Die ARD zeigt ihre Kämpfe im Olympia-Livestream zur selben Zeit wie das ZDF in seinen Rio-Kanälen. Reporter vor Ort ist Guido de Santis.

taekwondo
Taekwondo im Live-Stream sehen - wir erklären, wie

  • 14.25 Uhr bis 14.56 Uhr: Russland - Deutschland
Rabia Gülec kämpft im Weltergewicht-Achtelfinale gegen die Russin Anastasija Baryschnikowa.
  • 17.10 Uhr bis 17.40 Uhr: Dominikanische Republik - Deutschland
Moises Daniel Hernandez Encarnacion aus der Dominikanischen Republik ist der Gegner von Tahir Gülec im Achtelfinale der Gewichtsklasse bis 80 Kilogramm.
  • 02.00 - 03.31 Uhr: Finalkämpfe der Männer um Frauen um Bronze und Gold

(lk)