Huffpost Germany

Überall in den USA stehen Statuen von Donald Trump - nackt

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Nackte Statuen des Präsidentschaftskandidaten Donald Trump sind in mehreren US-Städten aufgetaucht. Die Aktion des Künstlerkollektivs INDECLINE namens "Der Kaiser hat keine Eier" sorgte für viel Amüsement im Netz und in den Medien.

Der Titel der Statue spielt auf das Hans Christian Andersen-Märchen "Des Kaisers neue Kleider" an. Trump ist dabei wenig schmeichelhaft dargestellt. Ein dicker Bierbauch, ein kleiner Penis und keine Hoden - das soll den Millionär so richtig blamieren.

Was haltet ihr von der Aktion? Im Video oben könnt ihr die Statue von Trump in seiner vollen "Schönheit" bewundern.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(vr)