Huffpost Germany

Olympia: Segeln im Live-Stream - So seht ihr die Finals der 470er und 49er

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Segeln: Finals der 470er und 49er im Internet sehen
  • Erik Heil und Thomas Plößel kämpfen um eine Medaille
  • Im Video: So seht ihr die Olympischen Spiele online

Segeln im Live-Stream: Vor der Küste von Rio de Janeiro startet die 470er Klasse und die 49er am Donnerstag zu ihren Olympia-Finales. Erik Heil und Thomas Plößel können die deutschen Segler noch vor der dritten Medaillen-Pleite nach 2004 und 2012 bewahren.

Vor der letzten Wettfahrt ab 19.35 Uhr deutscher Zeit in der 49er-Klasse liegen die für Hamburg segelnden Berliner auf Rang zwei. Gold ist bereits an die neuseeländischen America's-Cup-Stars Peter Burling und Blair Tuke vergeben, dahinter kämpfen neben den Deutschen die Crews aus Australien und Großbritannien um Edelmetall.

Segeln im Live-Stream sehen - so geht's

Reporter Nils Kaben berichtet in den Olympia-Streams ab 17.55 Uhr bis 20.50 Uhr von den Segel-Rennen - diese findet ihr sowohl auf der Olympia-Seite der ARD sowie im Online-Kanal 5 des ZDF.

Doch wann segeln die Klassen um die Medaillen?
  • 18.05 Uhr: 470er Klasse der Frauen
  • 18.50 Uhr: 470er Klasse der Männer
  • 19.30 Uhr: 49er der Männer
  • 20.20 Uhr: 49er FX der Frauen

erik heil thomas plossel

Dieser Mann hat einen Traum - und ihr könnt ihn wahr werden lassen
Alfred Hufnagl (45) trainierte für Rio 2016, als ein Lastwagen seinen Rennrollstuhl rammte. Sein Sportgerät ist seitdem wettkampfuntauglich, doch ein neues kann sich der Behindertensportler nicht leisten. Unterzeichner einer Change.org-Petition sahen einen Ausweg: Crowdfunding. Das Online-Magazin "SP4ORT.de" hat die Idee nun umgesetzt und sammelt Geld, um dem Bayern einen neuen Rennrollstuhl zu kaufen. Auf der Plattform Generosity könnt ihr das Vorhaben unterstützen.

cl