VIDEO
17/08/2016 11:03 CEST | Aktualisiert 17/08/2016 11:06 CEST

Hier graben Schatzsucher in Hitlers Garage nach einem riesigen Goldschatz

Haben Nazis gegen Kriegsende Gold und anderes Raubgut vor der nahenden Sowjet-Armee beim niederschlesischen Walbrzych versteckt? Davon gehen zumindest Hobbyschatzsucher wie Andreas Richter und Piotr Koper aus.

Das Schatzgräber-Duo vermutet unter der Erde einen Zug mit wertvoller Ladung, wie im Video oben zu sehen.


Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png