Huffpost Germany

Dieser 92-Jährige beweist uns allen, dass es die große Liebe wirklich gibt

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Die große Liebe finden und sie nie wieder gehen lassen: Das ist ein Wunsch, den viele Menschen gemeinsam haben. Doch inmitten von Scheidungen und gescheiterten Beziehungen schleichen sich bei vielen immer mehr Zweifel ein, ob sie den richtigen Partner überhaupt finden werden.

Frisch verliebt nach 50 Jahren

Was wir uns so sehnlich wünschen und meist nur aus schnulzigen Liebesfilmen kennen, ist für ein Ehepaar aus dem US-Bundesstaat Oklahoma Wirklichkeit: Nach 50 Jahren Ehe wirken der 92-jährige Harvey Wosika und seine 90-jährige Ehefrau Mildred immer noch wie zwei Frischverliebte.


Ihre goldene Hochzeit feierten Harvey und Mildred mit all ihren Freunden und Verwandten bei einer großen Feier.

Um seine Frau zu überraschen, schrieb Harvey den Klassiker von Bing Crosby “Let Me call You My Sweetheart” um und erfand das Lied für seine Mildred neu. Während der Feier kniete sich Harvey schließlich vor seine Ehefrau hin und sang ihr den Song vor.

Tränen der Rührung

Harveys Worte berührten nicht nur seine Frau, sondern auch ihre Gäste. Lisa Epperly, die Enkelin des Paares, filmte die rührende Szene und veröffentlichte sie in einem Facebook-Post. So verbreitete sie die romantische Liebesgeschichte ihrer Großeltern in der Welt.

Mildred und Harvey haben sich 1966 in einem Café kennengelernt und sind nun schon seit 50 Jahren glücklich miteinander. Für hoffnungslose Romantiker und diejenigen, die noch auf die große Liebe warten, sind das gute Aussichten.

Harvey und Mildred zeigen uns allen, dass es die große Liebe wirklich gibt.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Auch auf HuffPost:

Er wollte wissen, warum seine Frau abends immer so müde ist – also spionierte er ihr nach

(pb)