Huffpost Germany

Kanu im Live-Stream: Kajak-Einer-Finale mit Max Hoff

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Vier deutsche Kanuten im Finale
  • Deutsche Athleten in der Favoritenrolle
  • Im Video: Olympia im Livestream sehen - so geht's

Mit souveränen Siegen in der Vorrunde, haben sich vier deutsche Athleten in drei Disziplinen für das Finale der Kanu-Rennen qualifiziert. Alle vier sind bekannte Gesichter im Kanu-Sport und konnten bei den Olympischen Spielen 2012 in London bereits große Erfolge feiern.

Im Canadier-Einer über 1000 Meter startet Sebastian Brendel, der schon in London 2012 Gold gewann und 2015 Weltmeister über 5000 Meter wurde, für Deutschland.

Die Disziplin Kajak-Zweier über 500 Meter bestreiten Franziska Weber und Tina Dietze. Auch sie holten bereits 2012 Gold in ihrer Disziplin und gelten als Favoriten für einen erneuten Platz auf dem Podest.

Der Vierte im Bunde ist Max Hoff im Kajak-Einer über 1000 Meter, der zuletzt in London Bronze holte.

Die finalen Rennen am Dienstag

Die Fernsehübertragung findet am heutigen Dienstag live im Ersten statt. Um 14.08 Uhr startet Sebastian Brendel als erster Deutscher uns Finale im Einer-Canadier über 1000 Meter. Um 14.23 Uhr fällt der Startschuss für die Kajak-Zweier der Damen. Das letzte deutsche Finale startet mit Max Hoff um 15.12 Uhr mit dem Finale im Kajak-Einer.

Auch auf HuffPost: Ist das deutsche Team in Medaillen-Form?

Die TV-Übertragung könnt ihr auch im Livestream der ARD sehen, ebenso über den kostenlosen Anbieter TV Spielfilm live empfangen. Dieser ist ein Kooperationspartner der Huffington Post.

Die Rennen in voller Länge findet ihr üblicherweise in den speziellen Olympia-Livestreams der ARD, sowie auf einem der Livestream-Kanäle des ZDF. In diesem Fall findet ihr das Kanu-Rennen auf Livestream 4 des ZDF.

Mehr Olympia in Rio
(cho)