ENTERTAINMENT
15/08/2016 11:03 CEST | Aktualisiert 15/08/2016 11:14 CEST

40 Flixbus-Gäste wollen nach Berlin – doch sie haben nicht mit dem Fahrer gerechnet

Ein Fernbus-Fahrer hat seine Fahrgäste am Sonntag mit einer Odyssee durch Deutschland verärgert. Der Flixbus war mit 40 Reisenden an Board von Dortmund nach Berlin unterwegs.

Doch die normalerweise etwa achtstündige Fahrt lief anders als geplant. Mehr zu der abenteuerlichen Reise erfahrt ihr im Video.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(pb)