Huffpost Germany

Englische Gemeinde blamiert sich mit unlogischem Parkstreifen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

In Plymouth in der englischen Grafschaft Devon regen sich Anwohner aktuell sehr über ihre Stadtverwaltung auf. Denn die neuen Parkstreifen am Rande der schmalen Cross Park Avenue sind zwar gut gemeint, behindern den Verkehr aber auch extrem, wie oben im Video zu sehen ist.

Ein Anwohner sagte: "Es ist völlig verrückt. Wir brauchen Parkplätze, aber wir müssen auch die Straße benutzen können."

Wie es mit den problematischen Straßenmarkierungen weiter gehen soll, ist noch unbekannt.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(lk)