Huffpost Germany

Springen im Live-Stream: So seht ihr das Olympia-Turnier der Reiter - ein Zeitplan

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Olympisches Springen im Livestream
  • Hier gibt's alle Termine und Links

Als letzte Disziplin im Reiten startet am heutigen Sonntag das Olympische Springturnier. Um 15 Uhr treten die Sportler mit ihren Pferden zur ersten Wertungsprüfung im Einzel-Springen an. Mit dieser Prüfung qualifizieren sich die Reiter für den weiteren Wettbewerb im Einzel-Springen.

Außerdem wird mit dieser Prüfung die Startreihenfolge für den Mannschaftswettbewerb festgelegt. Für das deutsche Team treten die Routiniers Marcus Ehning und Ludger Beerbaum, sowie Daniel Deußer und Christian Ahlmann an.

Passend dazu: Springen: Einzel-Finale online sehen - so geht's

Sonntag: Springreiten im Livestream

Die erste Wertungsprüfung für die Einzel-Springer überträgt das Erste ab 15Uhr live im Fernsehen und im offiziellen Livestream. Alternativ können Reit-Fans die TV-Übertragung auch über den Dienst von TV Spielfilm live online abrufen. TV Spielfilm ist ein Kooperationspartner der Huffington Post. Springreiten ist hier aber nur Teil der Olympia-Konferenzschaltung.

Die vollständige Übertragung der Reitdurchgänge findet ihr in den Olympia-Livestreams von ARD und ZDF: Das Springreiten gibt's im ZDF-Stream 2. Den Stream der Sportschau findet ihr auf der offiziellen Olympia-Seite des Senders.

Auch auf HuffPost: Ist das deutsche Team in Medaillen-Form?

ludger beerbaum

Dienstag: Wertungsprüfung online sehen

Weiter geht es am 16. August mit der zweiten Wertungsprüfung. Diese zählt, anders als die erste Prüfung, auch für den Mannschaftswettbewerb. Am 17. August findet dann das zweite Finale für die Mannschaften statt. Den Plan für die Live-Übertragung findet ihr ebenfalls auf der Huffington Post-Seite.

Mehr Olympia in Rio

(cho, lk)