Huffpost Germany

Leichtathletik im Livestream: So seht ihr den Olympia-Marathon am Sonntag

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Marathon, Dreisprung und 100 Meter Sprint live
  • Seht die wichtigen Leichtathletik-Entscheidungen im Livestream
  • Im Video: Olympia 2016 im Livestream sehen - so geht's

Der dritte Tag der Leichtathletik-Wettkämpfe bietet wieder einige Disziplinen bei Männern und Frauen - auch im Livestream. Unter anderem gibt es den Marathon der Frauen, Dreisprung und den 100 Meter Sprint der Männer mit Superstar Usain Bolt zu sehen. Bei uns findet ihr den Zeitplan der deutschen Entscheidungen - sowie Livestreams zu anderen spannenden Wettkämpfen.

Sonntag, den 14. August: Leichtathletik im Livestream

  • 14.30 Uhr: Marathon
Der Sonntag beginnt mit dem Marathon der Frauen um 14.30 Uhr. Für Deutschland gehen unter anderem die Zwillinge Lisa und Anna Hahner an den Start. Das Erste zeigt die 42 Kilometer der Frauen ab 14.30 Uhr live im Fernsehen und im Livestream. Auch über den Dienst TV Spielfilm live ist der ARD-Stream kostenlos erreichbar. TV Spielfilm ist ein Kooperationspartner der Huffington Post.

Auch in den Olympia-Livestreams von ARD und ZDF (Kanal 1) können Fans den Marathon in Rio live online verfolgen.

Auch auf HuffPost: Ist das deutsche Team in Medaillen-Form?

  • 1.55 Uhr: Dreisprung

In der Nacht auf Montag geht es weiter mit dem Finale im Dreisprung der Frauen. Um 1.55 Uhr zeigt das Erste die Entscheidung live. Wie gewohnt steht auch dafür der Livestream der ARD online zur Verfügung.

  • 3.25 Uhr: 100 Meter Sprint

Ein Highlight dieses Wettkampftages ist das 100 Meter Sprint Finale der Männer mit Sprint-Star Usain Bolt. Nach dem Halbfinale um 2.00 Uhr geht es gegen 3.25 Uhr ins Finale. Die Übertragung findet ebenfalls in der ARD statt. Eine Zusammenfassung sendet das Erste am Montagmorgen ab 9.00 Uhr in der Sendung Olympia live.

Die Leichtathletik-Entscheidungen der Nacht gibt von 1.25 Uhr bis 4.00 Uhr in den Olympia-Livestreams von ARD und ZDF (Kanal 1).

Mehr Olympia bei der HuffPost

(cho)