Huffpost Germany

Aufwärtstrend: Griechische Wirtschaft erholt sich langsam wieder

Veröffentlicht: Aktualisiert:
WIRTSCHAFT GRIECHENLAND
Es geht aufwärts mit der griechischen Wirtschaft | dpa
Drucken
  • Die griechische Wirtschaft legt gegenüber dem Vorquartal um 0,3 Prozent zu
  • EU-Währungskommissar Pierre Moscovici erwartet bis Ende des Jahres eine Erholung der griechischen Wirtschaft

Die griechische Wirtschaft schwenkt allmählich wieder auf Erholungskurs um.

Im zweiten Quartal legte die Wirtschaft des Krisenlandes gegenüber dem Vorquartal um 0,3 Prozent zu, nach minus 0,1 Prozent im ersten Vierteljahr. Das teilte das nationale Statistikamt Elstat nach einer ersten Schätzung am Freitag mit.

Im Jahresvergleich liegt das Bruttoinlandsprodukt (BIP) allerdings noch um 0,7 Prozent zurück. Experten in Athen prognostizieren indes, dass der Tourismus, der zurzeit sehr gut laufe, dazu beitragen werde, dass die griechische Wirtschaft bis zum Jahresende weniger schrumpfen wird.

Griechische Wirtschaft soll sich bis zum Jahresende erholen

Auch EU-Währungskommissar Pierre Moscovici sagte auf Anfrage eines griechischen Europaparlamentariers, dass die griechische Wirtschaft sich zum Jahresende erholen werden, wie die griechische Nachrichtenagentur AND MPA berichtete.

Für 2017 wird der seit Jahren schwer angeschlagenen Wirtschaft wieder ein leichtes Wachstum zugetraut. Griechenland wird seit 2010 mit milliardenschweren internationalen Hilfskrediten vor der Staatspleite bewahrt. Für die Hilfen muss Griechenland im Gegenzug einen harten Sparkurs fahren.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg


Flüchtlingskrise: Helft den Helfern!

Die Flüchtlingskrise bewegt die Deutschen wie kein anderes Thema. Viele blicken fassungslos auf das, was sich an Europas Grenzen abspielt. Auf das Leiden und die Nöte der Hilfesuchenden.

Dabei gibt es zahlreiche Menschen und Organisationen, die vor Ort helfen, die Probleme zu lösen. Zusammen mit der Spendenplattform betterplace.org nennt die Huffington Post spannende Projekte, die ihr direkt unterstützen könnt.

In einem großangelegten Projekt hilft der Verein SyrienHilfe e.V. vor Ort Menschen in Not, die ihre Heimat nicht verlassen können oder wollen. Seit 2012 setzen sich Ärzte, Ingenieure, Archäologen, Lehrer und Künstler in dem Bürgerkriegsland dafür ein, dass die Bevölkerung in ihrem eigenen Land ein würdevolles Leben führen kann.

Der Verein betreut Waisenkinder, organisiert medizinische Versorgung für Behinderte und chronisch Kranke und finanziert Lebensmittel und Unterkünfte.

Unterstütze sie jetzt auf www.zusammen-für-flüchtlinge.de, der zentralen Plattform für Projekte in der Flüchtlingshilfe von betterplace.org.

Willst auch Du Spenden für Dein soziales gemeinnütziges Projekt sammeln? Dann registriere Dich und Dein Projekt jetzt auf betterplace.org.

Heftige Ausschreitung in Griechenland: Wut über Tsipras' Sparpolitik: Demonstranten werfen Steine und Brandsätze