Huffpost Germany

Live-Stream: So seht ihr die Olympia-Nacht in der Zusammenfassung

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Alle Ereignisse der vergangenen Nacht zusammengefasst im Livestream
  • Seht alle Wettkämpfe online
  • Im Video: Die Olympischen Spiele live sehen - so geht's

In diesem Jahr finden die Olympischen Spiele auf der anderen Seite des Atlantiks in Brasilien statt. Das bringt mit sich, dass einige der Wettkämpfe für uns mitten in der Nacht stattfinden. Damit ihr trotzdem auf dem Laufenden bleibt, was in Rio alles passiert, gibt's hier für euch die Zusammenfassung und den Weg zu den morgendlichen Live-Streams mit den Highlights der Nacht.

Die vergangene Nacht im Livestream

Das ZDF sendet von 9.05 Uhr bis 12.00 Uhr in der Sportsendung "Olympia kompakt" alle Ereignisse der Nacht in der Zusammenfassung. Hier seht ihr unter anderem das spannende Match von Angelique Kerber im Tennis-Viertelfinale, das Finale im Schießen und die Vorwertungen der Dressurreiter.

Natürlich bekommt ihr die Sendung auch online im Livestream auf der Olympia-Seite des ZDF. Alternativ erreicht ihr den Livestream auch kostenlos über den Dienst von TV Spielfilm live. TV Spielfilm ist ein Kooperationspartner der Huffington Post.

Die Ereignisse der letzten Nacht in der Zusammenfassung

  • Schwimmen

In der Disziplin 200 Meter Lagen holte Michael Phelps zum vierten Mal in Folge die Goldmedaille. Es ist sein 22. olympisches Gold, was ihn zum erfolgreichsten Olympioniken der Geschichte macht. Bester Deutscher wurde Philip Heintz auf Platz 6.

  • Schießen

Eine weitere Goldmedaille für Deutschland holte Barbara Engleder im Schießen. In der Disziplin Dreistellungskampf über 50 Meter Kleinkaliber setzte sie sich gegen die Konkurrenz aus China (Plätze 2 und 3) durch.

  • Bogenschießen

Eine weitere Überraschung für Deutschland gab es in der Nacht im Bogenschießen. Lisa Unruh gewann völlig unerwartet Silber. Nur der Konkurrentin aus Südkorea musste sie sich geschlagen geben.

  • Tennis

In ihrem verspäteten Viertelfinale besiegte Angelique Kerber die Britin Johanna Konta klar mit 0:2 (1:6, 2:6). Im Halbfinale trifft sie heute Abend um 19.30 Uhr auf die US-Amerikanerin Madison Keys. Für Laura Siegemund lief es weniger gut, sie musste sich ihrer Gegenrin Monica Puig 0:2 geschlagen geben.

  • Dressur

Nach der ersten Wertungsrunde liegt die deutsche Dressurmannschaft auf Platz 1 mit zwei Punkten Vorsprung auf den Zweitplatzierten Großbritannien. Mit ihren gestrigen Ritten konnten Kristina Bröring-Sprehe (82,257 Punkte) und Isabell Werth (80,643 Punkte) die Führung weiter ausbauen.

  • Hockey

Die bisher sehr erfolgreichen Hockeymannschaften kamen gestern erstmals im Turnier etwas ins Straucheln. In einer torreichen Begegnung gegen Argentinien, konnten die deutschen Herren in letzter Sekunde über eine Strafecke noch das 4:4 retten. Das Viertelfinale ist ihnen jedoch schon seit dem vorherigen Gruppenspiel sicher.

Die Damen erlitten gegen Spanien am späten Abend ihre erste Niederlage im Turnier. Nach einem frühen 0:2 Rückstand, verkürzte Lisa Schütze noch auf 1:2, der Ausgleich konnte jedoch nicht mehr erzielt werden. Dennoch haben die Damen ihren Platz im Viertelfinale bereits sicher.