Huffpost Germany

Kurz vor seinem Tod steckt ein Mann dem Krankenpfleger einen Zettel zu – die Nachricht haben schon Tausende Menschen geteilt

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Im Krankenhaus lernte der 84-jährige Nery dos Santos aus dem brasilianischen Santa Maria den Krankenpfleger Eduardo Campos kennen. Der alte Mann hatte einen Schlauch im Hals und konnte deswegen nicht mehr sprechen. Also schrieb er die Nachricht auf einen Zettel. Sie war an seine Frau gerichtet – aber sie betraf seinen Pfleger.

Die Nachricht geht nun um die Welt. Es ist eine starke Botschaft.

Im Video oben seht ihr die ganze Geschichte.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png