Huffpost Germany

Badminton im Livestream: So seht ihr das Olympia-Turnier

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Badminton im Livestream
  • Schwere Aufgaben für die deutschen Sportler bei Olympia
  • Im Video: So seht ihr die Olympischen Spiele online

Badminton im Olympia-Livestream: Ab dem 11. August schlagen die Badminton-Spieler in Rio de Janeiro auf. Nachdem im London 2012 Deutschland ohne Medaillen abreisen musste, geht das Team in Brasilien mit zwei Medaillenkandidaten ins Rennen. Marc Zwiebler und Olga Konon (Bischmisheim) wollen Edelmetall nach Hause bringen.

Doch das Los-Glück blieb den deutschen Spielern größtenteils verwehrt. So steht für das Mixed-Team eine schwere Aufgabe an: Michael Fuchs und Birgit Michels belegten in London Platz vier. Gleich zu Beginn von Rio 2016 müssen sie am Donnerstag um 13 Uhr gegen London-Olympiasieger Zhang Nan und Yunlei Zhao aus China ran.

Fuchs (mit Johannes Schöttler) und Zan sehen sich dann auch nochmal im Doppel - und zwar am Freitag um 21.40 Uhr. "Die Olympischen Spiele sind ein besonderes Turnier, da kann alles passieren", sagte Chef-Bundestrainer Holger Hasse.

Olympia-Badminton im Live-Stream

Das Mixed-Match Deutschland - China übertragt das Erste im Olympia-Livestream, das ZDF zeigt das Badminton-Spiel im Online-Kanal 2. Von 13 Uhr bis 13.45 Uhr kommentiert Andreas Köstler das Mixed-Spiel.

Mixed wird in der Vorrunde in vier Gruppen gespielt, Deutschland kämpft in Gruppe A um den Einzug ins Viertelfinale am 15. August.

michael fuchs

Mehr Olympia: Golf im Livestream

Marc Zwiebler: "Auslosung völlig in Ordnung"

Auch die Spiele im Einzel und im Doppel starten am Donnerstag. Dabei zeigt sich: Einzig der deutsche Serienmeister Marc Zwiebler hat als Nummer zwölf der Setzliste für die Gruppenphase "machbare Aufgaben" zugelost bekommen. In seiner Gruppe K trifft der 32-Jährige am Freitag zunächst auf den Iren Scott Evans, dann auf den Brasilianer Ygor Coelho de Oliveira.

Auf dem Weg zur erhofften Medaille könnte allerdings schon im Achtelfinale Europameister Victor Axelsen aus Dänemark warten. "Die Auslosung ist völlig in Ordnung", sagte Zwiebler.

Schnaase will erfolgreich ihre Karriere beenden

Für Karin Schnaase sollen die Rio-Spiele zum krönenden Abschluss der Karriere werden. Um die K.o.-Runde zu erreichen, müsste sie in Wang Yihan aus China die Silbermedaillengewinnerin von London bezwingen. Weitere Gruppengegnerin ist die Irin Chloe Magee, die auf Weltranglistenplatz 58 weit hinter Schnaase geführt wird. Das Spiel gegen die Irin wird in der Nacht auf Samstag ab 2 Uhr in den Olympia-Livestreams gezeigt.

Die schwierigste Aufgabe hat das deutsche Damendoppel. Alle drei Gruppengegnerinnen von Johanna Goliszewski und Carla Nelte liegen in der Weltrangliste vor den beiden Deutschen.

Das nächste Badminton-Spiel, das die beiden Olympia-Sender online zeigen, ist das Herren-Doppel Deutschland - USA am Samstag ab 13.55 Uhr. Fuchs/Schöttler treffen auf Philip Chew und Sattawat Pongnairat - auch in den Olympia-Livestreams

Mehr Olympia bei der HuffPost