Huffpost Germany

Tennis im Live-Stream: So seht ihr das Olympia-Viertelfinale der Frauen online

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Tennis-Viertelfinale verschoben
  • Kerber und Siegemund als letzte Deutsche im Tennis-Turnier
  • Im Video: So könnt ihr Olympia im Livestream sehen

Tennis im Livestream: Der Dauerregen in Rio machte den Tennisspielerinnen am Mittwoch einen Strich durch die Planung. Die Olympia-Plätze wurden unbespielbar und beide Matches der Deutschen mussten verschoben werden. Daher spielen Angelique Kerber und Laura Siegemund erst am Donnerstag ab 18.30 Uhr im Viertelfinale.

Tennis im Olympia-Livestream: Spiele von Angelique Kerber und Laura Siegemund

Zu sehen gibt es beide Matches zeitgleich in den Olympia-Livestreams der ARD und beim ZDF im Online-Kanal 2. Diese stehen ab etwa 18.00 Uhr zum Abruf bereit. Eine Live-Übertragung im Fernsehen gibt es nicht.

  • Die nächsten Matches im Überblick:
  • 11. August, 18.30 Uhr: Konta (GBR) - Kerber (GER)
  • Puig (CRI) - Siegemund (GER)

12. August: Halbfinale (Paarungen werden noch bekanntgegeben)

Kerber und Siegemund erhalten Deutschlands Medaillen-Träume

Kerber und Siegemund sind die letzten von insgesamt sieben deutschen Startern im Turnier verbliebenen Spielerinnen. Die beiden deutschen Damen-Doppel Kerber/Petkovic und Grönefeld/Siegemund schieden bereits in der ersten Runde aus. Auch für Annika Beck endete das Turnier nach der Vorrunde.

Bei den Herren verlor Jan-Lennard Struff in der Vorrunde gegen den Russen Evgeny Donskoy. Dustin Brown und Philipp Kohlschreiber mussten beide verletzungsbedingt aufgeben.


Im olympischen Tennisturnier gab es in diesem Jahr schon einige überraschende Wendungen. Die Weltranglistenerste Serena Williams schied im Doppel mit ihrer Schwester schon in der Vorrunde aus. Im Einzel-Wettkampf musste sie sich der Ukrainerin Jelina Switolina im Achtelfinale geschlagen geben. Das serbische Doppel Djokovic/Zimonjic verlor im Achtelfinale gegen das Doppel aus Brasilien.

Mehr Olympia bei der HuffPost

(cho)