Huffpost Germany

Sandra Bullock, Rihanna, Anne Hathaway: Jetzt kommt Ocean's Eight

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Ist wohl bald wieder im Kino zu sehen: Rihanna

Noch sind die Castings nicht abgeschlossen, die Hauptrollen für "Ocean's Eight", ein komplett weiblich besetztes Spin-off der "Ocean's"-Filmreihe, sind aber fast fertig besetzt. Das berichtet die Branchenwebsite "Deadline". Neben den bereits zuvor bekannten Sandra Bullock und Cate Blanchett stünde Warner Bros. kurz davor weitere Deals mit Rihanna, Anne Hathaway, Helena Bonham Carter, Mindy Kaling und der Rapperin Awkwafina abzuschließen.

Sollte es sich in dem Film, wie der Titel vermuten lässt, um ein achtköpfiges Hauptteam handeln, dann fehlt derzeit noch eine Darstellerin, um die Reihen zu vervollständigen. Cameos bekannter Charaktere der Reihe, wie dem von George Clooney oder Brad Pitt, seien durchaus möglich, heißt es weiter. Regie führen wird Gary Ross ("Die Tribute von Panem"), "Ocean's Eleven"-Regisseur Steven Soderbergh wird den Film produzieren.

Hier können Sie die "Ocean's"-Trilogy auf Blu-ray und DVD bestellen