Huffpost Germany

Rudern im Live-Stream: So seht ihr die Olympia-Rennen online

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Rudern im Live-Stream: Bei Olympia steht am Donnerstag ab 15.12 Uhr das Rennen der Doppelvierer an. Deutschland hat bei Männern wie Frauen große Gold-Ambitionen. Vorausgesetzt, das Wetter spielt am 11. August mit.

Eigentlich sollten die Doppelvierer bereits am Mittwoch die Olympia-Ruderstrecke Lagoa Rodrigo de Freitas erobern. Doch Wind und Regen stellten die Sportler auf die Geduldsprobe - letztlich wurde der Wettbewerb zur Sicherheit der Sportler abgesagt.

Mehr zum Thema Rudern: Achter-Finale im Live-Stream sehen

Olympia-Rudern im Live-Stream

Das ZDF und das Erste übertragen die Ruder-Vorrunden und Entscheidung aber auch am Donnerstag - und zwar im Olympia-Livestream der Sportschau und im Onlinekanal 3 des Zweiten.

Der Ruder-Zeitplan für Donnerstag:

  • ab 13.30 Uhr: Zweier ohne Steuermann, Halbfinale der Frauen
  • ab 13.50 Uhr: Leichter Doppelzweier, Halbfinale der Frauen
  • ab 14.10 Uhr: Leichter Doppelzweier, Halbfinale der Männer
  • ab 14.30 Uhr: Vierer ohne Steuermann, Halbfinale der Männer
  • 14.50 Uhr: Achter, Hoffnungslauf der Frauen
  • 15 Uhr: Achter, Hoffnungslauf der Männer
  • 15.12 Uhr: Doppelvierer, Finale der Männer:
  • 15.24 Uhr: Doppelvierer, Finale der Frauen
  • 15.44 Uhr: Zweier ohne Steuermann, Finale der Männer
  • 16.04 Uhr: Doppelzweier, Finale der Frauen
  • 16.24 Uhr: Doppelzweier, Finale der Männer
  • 16.44 Uhr: Leichter Vierer ohne Steuermann, Finale der Männer

Mögliches Problem: das Wetter

Doch auch für Donnerstag ist die Wettervorhersage nicht perfekt. Wieder sind Böen in Rio de Janeiro angesagt. Da diese aber erst für Mittag (Ortszeit) angesagt sind, könnte es mit den Doppelvierer-Finals um zehn Uhr (Ortszeit) klappen.

Jedoch werden bis kurz vor zwölf Uhr Ruder-Entscheidungen ausgetragen. Kommen die Böen dann früher als gedacht, könnte das zu erneuten Verschiebungen im Zeitplan führen.

Mit dpa-Material

(ben)