Huffpost Germany

"Ich bin ein Star": Gina-Lisa Lohfink geht ins Dschungelcamp

Veröffentlicht: Aktualisiert:
LOHFINK
Gina-Lisa Lohfink soll ins Dschungelcamp einziehen | Clemens Bilan via Getty Images
Drucken
  • Gina-Lisa Lohfink wird im nächsten Jahr ins Dschungelcamp ziehen
  • Zurzeit steht sie vor allem wegen eines Prozesses wegen falscher Beschuldigung der Vergewaltigung vor Gericht

Das kommende Dschungelcamp hat seinen ersten Bewohner: Wie die "Bild"-Zeitung erfahren haben will, wird Gina-Lisa Lohfink (29, "Plastic - Schönheit hat ihren Preis") Anfang 2017 an der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" teilnehmen.

Gina-Lisa sorgt derzeit mit ihrem Prozess wegen falscher Verdächtigung für ordentlich Medienwirbel und wird höchstwahrscheinlich auch deswegen in den Fokus der Macher geraten sein.

Lohfink trat zum ersten Mal in der Casting-Show "Germany's Next Topmodel" 2009 in Erscheinung. Es folgten Auftritte in zahlreichen TV-Formaten wie "mieten, kaufen, wohnen", "Das perfekte Promi-Dinner", "Die Alm", "X-Diaries" oder "We are Family! So lebt Deutschland". Bei einem Zuschauer-Voting wurde sie 2015 nicht in den "Promi Big Brother"-Container gewählt. Damals scheiterte sie gegen die "Berlin - Tag & Nacht"-Darstellerin JJ Rühle (29).

Sehen Sie hier Gina-Lisa Lohfink bei der Eröffnung der Erotik-Messe Venus

Auch auf HuffPost:

Was passiert, wenn Tausende Spieler einen Pokemon im Central Park jagen