Huffpost Germany

Deutschland - Polen im Olympia-Livestream: So seht ihr Handball online

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Deutschland - Polen: Handball im Livestream
  • Deutsche Männer-Mannschaft kämpft in Brasilien
  • Im Video: So seht ihr Olympia online

Handball im Olympia-Livestream: Die deutsche Männer-Auswahl hat sich als Europameister direkt für Rio qualifiziert - und will nach der Pause in London 2012 zeigen, was sie kann.

Bis zum 21. August läuft das Olympia-Turnier der Handballer. Aktuell findet die Vorrunde statt und damit ist die Herren-Mannschaft jeden zweiten Tag gefordert. An den jeweils anderen Tagen kämpfen die Frauen-Teams um den Einzug in die nächste Runde. Jedoch ohne deutsche Beteiligung, da die Frauenauswahl bei der WM bereits im Achtelfinale ausgeschieden ist.

Handball im Olympia-Livestream

Nach dem 32:29-Sieg gegen Schweden am ersten Wettkampftag (Sonntag) steht am Dienstag das nächste Vorrundenspiel an. Dieses Mal muss die deutsche Herren-Auswahl gegen Polen antreten. Die Vorrundenspiele mit deutscher Beteiligung übertragen das Erste und das ZDF vollständig in ihren Olympia-Livestreams.

Dienstag, 9. August
  • 14.30 Uhr: Katar - Frankreich in beiden Olympia-Livestreams
  • 16.30 Uhr: Deutschland - Polen in beiden Olympia-Livestreams
  • 19.40 Uhr: Tunesien - Dänemark
  • 21.40 Uhr: Brasilien - Slowenien
Mittwoch, 10. August
  • 00.50 Uhr: Ägypten - Schweden in beiden Olympia-Livestreams

In der Vorrunde der Gruppe B stehen für Deutschland anschließend drei Spiele an. Am Donnerstag um 21.40 Uhr spielt Deutschland gegen Gastgeber Brasilien. Am Samstag, 14.30 Uhr, steht Slowenien als Gegner an. Zuletzt gilt es sich gegen den Afrikameister Ägypten am Montag ab 16.30 Uhr zu behaupten.

handball rio

Gruppe A: Frankreich (Weltmeister), Katar (Sieger Qualifikationsturnier Asien), Argentinien (Panamerika-Zweiter), Tunesien, Kroatien und Dänemark

Gruppe B: Brasilien (Gastgeber), Deutschland (Europameister), Ägypten (Afrikameister), Polen, Schweden und Slowenien

Frankreich als Favorit, Deutschland hat Chance auf Medaille

Von den zwölf Mannschaften ziehen die ersten vier Teams der beiden Gruppen in das Viertelfinale. Am 17. August spielen die Gruppen-Ersten gegen die Gruppen-Vierten und die Zweiten gegen die Dritten. Die Sieger ziehen in die Halbfinals ein, die die Herren am 19. August austragen. Deren Gewinner bestreiten am Sonntag, 21. August, das Finale, die Verlierer das Spiel um Platz drei.

Frankreich gilt als der Top-Favorit. Der Olympiasieger von 2008 und 2012 hat im Vorfeld das stark besetzte EuroTournoi im heimischen Straßburg gewonnen.

Zu den Medaillenanwärtern zählen auch Deutschland als Europameister sowie der EM-Dritte Kroatien und Dänemark. Nicht zu unterschätzen ist zudem der WM-Zweite Katar.

Olympia im Livestream sehen - eure Lieblingssportarten im Fokus

(lk)