Huffpost Germany

Reiten im Live-Stream: Vielseitigkeitsreiter kämpfen um Olympia-Gold

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Vielseitigkeitsreiten im Livestream sehen
  • Montag stehen die Geländeprüfungen an
  • Im Video: Olympia online sehen - so geht's

Reiten im Livestream: Die deutschen Vielseitigkeitsreiter konnten bereits im Jahr 2012 in London und 2008 in Peking Gold für Deutschland gewinnen. Bei den diesjährigen Olympischen Spielen soll ebenfalls wieder eine Medaille drin sein. Deutschland hat, anders als in den letzten Jahren, aber nur vier Reiter nach Rio entsendet.

In jeder der drei Disziplinen werden zwei Durchläufe bestritten, welche dann jeweils für Einzel- und Mannschaftswertung gezählt werden.

Vielseitigkeitsreiten im Olympia-Livestream

Am ersten Olympia-Montag geht es in Mannschafts- und Einzelwettkampf ins Gelände. Start für die Prüfungen ist um 15.00 Uhr deutscher Zeit. Die ARD übertragt Teile des Wettkampfes live im Fernsehen, alle Durchgänge in ungekürzter Version gibt's im Livestream.

Auf der ZDF-Seite läuft der Geländewettkampf auf Livestream 4. Außerdem steht euch auf der ARD-Seite eine weitere vollständige Übertragung zur Verfügung.

Passend dazu: Olympia im Livestream sehen - so geht's

Springen am 9. August

Fortgesetzt wird das Vielseitigkeitsturnier am Dienstag um 15.00 Uhr mit dem ersten Durchlauf im Springen und dem Final-Lauf um 19.00 Uhr. Das ZDF überträgt Ausschnitte des Springens ab 15.00 Uhr live im Fernsehen, das Final-Springen am frühen Abend voraussichtlich in voller Länge.

Für die ausführliche Übertragung des Wettkampfs empfehlen wir auch hier, auf einen Livestream zurückzugreifen. Dafür steht euch Kanal 1 des ZDF-Livestreams zur Verfügung.

Passend dazu: Olympische Spiele: Zeitplan für 9. August

Dressur-Platzierung der Vielseitigkeitsreiter

Am vergangenen Wochenende (6./7. August) startete das Vielseitigkeits-Turnier mit der Dressur. In der Einzel-Wertung erreichten die deutschen Reiter nach den beiden Durchgängen die Plätze vier (Ingrid Klimke auf Hale-Bob Old), fünf (Michael Jung auf Sam) und acht (Sandra Auffahrt auf Opgun Louvo).

Hier gibt's die Übersicht über alle Platzierungen im Vielseitigkeitsreiten

In der Mannschaftswertung liegt das deutsche Team momentan knapp auf Platz eins vor Frankreich und Australien.

Im Video: Wie ein genialer ARD-Kommentator Menschen bei Olympia für eine Randsportart begeistert

Olympia im Livestream sehen - eure Lieblingssportarten im Fokus


(cho)