Huffpost Germany

Olympia 2016 am 8. August: Zeitplan und Disziplinen der Entscheidungen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
PATRICK HAUSDING SASCHA KLEIN
Wasserspringer Patrick Hausding und Sascha Klein haben die Chance auf die erste Olympia-Medaille für Deutschland | Sergio Moraes / Reuters
Drucken
  • Montag, 8. August: Zeitplan der Olympische Spiele 2016
  • Gibt es an diesem Tag die erste deutsche Medaille?
  • Schwimmen, Schießen, Gewichtheben: Alle Entscheidungsveranstaltungen im Zeitplan

Die Olympischen Spielen 2016: Die beiden Wasserspringer Patrick Hausding und Sascha Klein tragen im Finale von der Zehn-Meter-Plattform um 21.00 Uhr die größten deutschen Hoffnungen auf Edelmetall. Zwar waren sie 2012 in London leer ausgegangen. Beim WM-Triumph 2013 hatten sie aber die übermächtigen Chinesen geschlagen, die auch am Montag klarer Goldfavorit sind.

Auch Top-Schwimmer Biedermann gilt im ersten Finale seiner Olympia-Abschiedstour als Mitfavorit.

Montag, 8. August 2016: Zeitplan der Entscheidungen im Überblick

Gewichtheben

Im Riocentro, Pavilion 2, kämpfen die Gewichtheber um einen olympischen Sieg. Deutsche Sportler werden dabei keine Konkurrenz sein. Die Entscheidungen dieser Disziplin am Montag:

  • 15.00 Uhr: Männer bis 62 Kilogramm
  • 17.30 Uhr: Frauen bis 58 Kilogramm

Schießen

Deutschland konnte in der Disziplin Schießen bei den letzten Spielen keine Medaillen holen. Mit Christian Reitz, Daniel Brodmeier, Oliver Geis, Beate Gauss und Christine Wenzel soll sich das in Rio ändern.

  • 17.00 Uhr: Luftgewehr 10 Meter, Finale der Männer
  • 20.00 Uhr: Trap, Finale der Männer

Olympia im Live-Stream: Rio 2016 online sehen - so geht's

Turnen

Im Turnen stehen 14 Entscheidungen bei diesen Olympischen Spielen an. Die erste findet am dritten Tag nach der Eröffnung im Rio Olympic Arena statt:

  • 21.00 Uhr: Mannschaft, Finale der Männer

Mehr Brasilien: Mate Tee: In-Getränk aus Südamerika ist eine gute Alternative zu Kaffee

Schwimmen

Der Wassersport prägt traditionell die erste Woche der Olympischen Spiele. Mit Michael Phelps, Ryan Lochte und Katy Ledecky kommen die Top-Schwimmstars dieser Spiele aus den USA. Die Wettkämpfen finden auch am Montag im Olympic Aquatics Stadium statt.

  • 21.00 Uhr: Wasserspringen - Synchronspringen 10 Meter, Männer
  • 03.03 Uhr: 100 Meter Schmetterling, Finale der Frauen
  • 03.53 Uhr: 100 Meter Brust, Finale der Männer
  • 04.01 Uhr: 400 Meter Freistil, Finale der Frauen
  • 04.54 Uhr: 4 x 100 Meter Freistil, Finale der Männer

Judo

Seit 1964 ist Judo olympisch. Am 8. August 2016 kämpfen Männer wie Frauen um die Medaillen in ihren Gewichtsklassen. Ausgetragen werden die Kämpfe in der Carioca Arena 2.

  • 21.40 Uhr: Frauen bis 57 Kilogramm, Kämpfe um Platz 3
  • 22.00 Uhr: Frauen bis 57 Kilogramm, Finale
  • 22.10 Uhr: Männer bis 73 Kilogramm, Kämpfe um Platz 3
  • 22.35 Uhr: Männer bis 73 Kilogramm, Finale

Passend dazu: Judo im Live-Stream

Fechten

Die russische Fechterin Sophia Welikaja wird am Montag wohl versuchen ihren Ruf gerecht zu werden. Sie gilt als einer der Stars der Szene. Am 8. August geht es für die Säbel-Frauen um die Medaillen.

  • 22.15 Uhr: Säbel, Frauen kämpfen um Platz 3
  • 22.45 Uhr: Säbel, Finale der Frauen

Rugby
Rugby war zuletzt 1924 olympisch. Nun werden wieder Matches im Rahmen der Spiele ausgetragen. Als Favoriten gelten die All Blacks aus Neuseeland.

  • 23.30 Uhr: Frauen-Spiel um Platz 3

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png


Mit dpa-Material

Zeitplan der Olympischen Spiele 2016