Huffpost Germany

Barack Obama feiert riesige Geburtstagsparty

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Präsident Obama wurde am Donnerstag 55 Jahre alt und feierte einen Tag später im Weißen Haus

Barack Obama (55) feierte am Freitag seinen letzten Geburtstag als Präsident der Vereinigten Staaten - kein Wunder, dass er es noch einmal so richtig krachen ließ. Zur exklusiven Party im Weißen Haus kamen jede Menge bekannte US-Stars. Unter ihnen waren die Schauspieler Will Ferrell, Samuel L. Jackson und Sarah Jessica Parker. Auch Moderatorin Ellen DeGeneres sowie die Musiker Timbaland und Nick Jonas standen laut "Daily Mail" auf der hochkarätigen VIP-Gästeliste.

"Page Six" kündigte im Vorfeld an, dass auch Beyoncé, Jay Z und Kendrick Lamar mit von der Partie sein werden. Wer kommen durfte und wer nicht, darüber entschied offenbar First Lady Michelle Obama (52). Sie soll die - übrigens aus eigener Tasche bezahlte - Geburtstagsfeier organisiert haben. Wie genau es dabei zuging, blieb aber geheim, denn es herrschte ein striktes Social-Media-Verbot.

Welcher US-Rapper vor kurzer Zeit ins Weiße Haus eingeladen wurde, sehen Sie hier im Clipfish-Video